Skip to main content

Your English is under all pig? Der Gewinn einer zweiwöchigen Schülersprachreise nach Kanada kann Abhilfe schaffen! – Große „Denglisch“-Aktion zum 150. Geburtstag von Kanada

Pressemitteilung   •   Feb 21, 2017 08:00 CET

TravelWorks: Große Denglisch-Aktion mit Gewinn einer Schülersprachreise nach Toronto, Kanada

Der 150. Geburtstag Kanadas ist in diesem Jahr Anlass für den Münsteraner Sprachreiseveranstalter TravelWorks, eine zweiwöchige Schülersprachreise nach Toronto zu verlosen. In der kanadischen Millionenmetropole kann ein glücklicher Gewinner – zwischen Niagarafällen, Seen und Nationalparks – seine Sprachkenntnisse ausbauen sowie Land und Leute kennenlernen.

Schüler, die ihre Englischkenntnisse in den diesjährigen Sommerferien ordentlich aufpolieren und sie statt „under all pig“ hin zu „very first cream“ entwickeln möchten, können ganz einfach am Denglisch-Gewinnspiel von TravelWorks teilnehmen: Bis zum 31.03.2017 haben interessierte Teilnehmer Zeit, Kanada zum 150. Geburtstag zu gratulieren – und das natürlich auf „Denglisch“. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Egal, ob Fotocollage, Präsentation, Gedicht, Video oder ein selbst komponierter „Happy Birthday“-Song – Hauptsache die Glückwünsche sind auf „Denglisch“, einem Freestyle-Mix aus Englisch und Deutsch, formuliert. Die kreativsten Beiträge werden von TravelWorks ausgewählt und zum Voting aufgestellt. Wer bis zum Stichtag am 09.04.2017 die meisten Stimmen bekommt, sitzt schon bald im Flieger nach Toronto.

Die Sprachreise im Wert von über 2.500 € führt den glücklichen Gewinner nach Toronto, in den Osten Kanadas. Neben dem Sprachkurs in der Gruppe umfasst der Gewinn die Unterbringung bei einer ausgewählten Gastfamilie, die Verpflegung mit Vollpension, ein abwechslungsreiches und altersgerechtes Fun- und Freizeitprogramm sowie den Hin- und Rückflug. Langeweile ist in der aufregenden Millionenmetropole ein Fremdwort, denn hier gibt es immer viel zu sehen und zu erleben – ganz besonders im Sommer, wenn die Straßenzüge von Festivals, Künstlern oder auch dem einen oder anderen Hollywood-Star bevölkert werden.

Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler, die bei Abreise in den Sommerferien 2017 zwischen 13 und 17 Jahren alt sind. Teilnahme und Details siehe www.travelworks.de/denglisch. We press you the thumbs!

Unter dem Motto "... anpacken und die Welt erleben" organisiert TravelWorks rund um den Globus Auslandsaufenthalte, die Reisen und Arbeiten bzw. Lernen verbinden. Die Programmpalette umfasst 

  • Work & Travel (bezahlte Arbeitsaufenthalte)
  • Freiwilligenarbeit (ehrenamtliches Engagement)
  • Au Pair
  • Praktika
  • High School (und Summer School)
  • Campus Experience (Kurzstudienprogramme)
  • Sprachreisen (für Erwachsene, Kinder und Jugendliche)
  • English Adventure Camps

Gemeinsam mit einem Netzwerk anerkannter Partnerorganisationen in über 40 Ländern garantiert der Spezialreiseveranstalter seinen Programmteilnehmern eine persönliche und kompetente Betreuung sowohl während der gesamten Reisevorbereitungen als auch vor Ort im Gastland.

TravelWorks mit Sitz in Münster, Hamburg und Wien ist Mitglied in verschiedenen Qualitätsverbänden, darunter z.B.: WYSETC (World Youth Student & Educational Travel Confederation), WYSE Work & Volunteer Abroad, IAPA (International Au Pair Association), FDSV (Fachverband Deutscher Sprachreiseveranstalter), DIN (unsere Sprachreisen sind DIN-zertifiziert - Registernr. 6Y014), ALTO (Association of Language Travel Organisations), IALC (International Association of Language Centres), DFH (Deutscher Fachverband High School), BundesForum Kinder- und Jugendreisen, Reisenetz (Deutscher Fachverband für Jugendreisen) und TOP-Reiseveranstalter.

Mit einigen Tausend Reisenden pro Jahr zählt TravelWorks zu den führenden Anbietern seines Spezialreisesegments am deutschen Markt. Unter www.travelworks.at bzw. www.travelworks.ch werden die Auslandsprogramme auch für österreichische und Schweizer Staatsbürger angeboten. 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar