Skip to main content

Einzigartige spritzenlose Injektions-Technologie: ulrich medical optimiert Workflow für MRT-Untersuchungen mit Kontrastmittelgabe

Pressemitteilung   •   Feb 22, 2017 13:30 CET

Weltweit einzigartig: Die neuen spritzenlosen MRT-Kontrastmittelinjektoren Max 3 und Max 2M.

Die neuen MRT-Kontrastmittelinjektoren Max 3 und Max 2M von ulrich medical sind die einzigen spritzenlosen MRT-Injektoren der Welt. Ihre schnelle und einfache Bedienung unterstützt Kliniken und Praxen in ihrem Arbeitsablauf.

Mit den neuen MRT-Kontrastmittelinjektoren bietet ulrich medical seinen Kunden eine weltweit einzigartige Technologie. Anders als sonst übliche Spritzenkolben-Injektoren injizieren sie direktaus den handelsüblichen Medienbehältern und das spritzenlos. Mit dem Slogan „Click, click – ready!“ beschreibt ulrich medical den Workflow seiner neuen MRT-Injektoren. Der Anwender benötigt nur noch wenige Handgriffe, den Rest erledigt der Injektor automatisch. So dauert ein Patientenschlauchwechsel nur wenige Sekunden, was bei anderen Injektoren bis zu mehreren Minuten in Anspruch nehmen kann. Zudem entfällt das sonst notwendige Aufziehen von Spritzenkolben. Dies spart Zeit und Kosten.

Mit Max 2M und Max 3 stehen den Radiologen die idealen Begleiter für ihre MRT-Diagnostik zur Verfügung. Der Hersteller innovativer Medizintechnik „Made in Germany“ stellt seine fortschrittliche Technologie auf dem diesjährigen ECR in Wien vor.

Faszination Medizintechnik

ulrich medical entwickelt, produziert und vertreibt innovative Medizintechnik. Mediziner und Anwender weltweit vertrauen auf die über 100-jährige Erfahrung. Als einer der wenigen in der Branche setzt das Medizintechnik-Unternehmen aus Ulm auf „Made in Germany“ und entwickelt und produziert seine Produkte in Deutschland.

ulrich medical Kontrastmittelinjektoren sind seit mehr als 30 Jahren in radiologischen Praxen und Kliniken erfolgreich im Einsatz. Sie bieten den Anwendern dabei einzigartige Lösungen, die es so nur bei ulrich medical gibt. Ihre bedienerfreundliche Handhabung, die hervorragende Qualität und die nachgewiesene hygienische Sicherheit machen sie im Praxisalltag unverzichtbar.

Am Hauptsitz in Ulm arbeiten über 300 Mitarbeiter. Als inhabergeführtes Unternehmen agieren wir selbstbestimmt und sind stolz auf unser kontinuierliches, gesundes Wachstum.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar