Skip to main content

ulrich medical® sponsort das Symposium „3rd Charité Spine Tumor Days“ in Berlin

Pressemitteilung   •   Jun 19, 2013 03:06 CEST

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Herrn Univ.-Prof. Dr. Klaus-Dieter Schaser und dem Wissenschaftlichen Komitee des Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie, Sektion für Wirbelsäulenchirurgie der Charité Universitätsmedizin Berlin wurde ein 2-tägiges abwechslungsreiches Programm mit internationalen Referenten präsentiert. Unter dem Motto „Spinal instability secondary to primary and metastic tumors: from biomechanical background to advanced reconstructions“ wurde über Instabilität und Deformitäten der Wirbelsäule, Tumor-Chirurgie und fortschrittliche Behandlungsmethoden diskutiert. Die Themen wurden im Anschluss von den Spezialisten in interessanten Debatten erörtert, Erfahrungen sowie Erkenntnisse konnten ausgetauscht werden. Sowohl die 130 Teilnehmer als auch die Tagungsleitung und Sponsoren ziehen ein positives Resümee. „Fortschritte in der Wissenschaft legen ein rasantes Tempo vor, so dass jeder in der Medizintechnik auf aktuellstem Stand sein muss. Als erfolgreicher Hersteller von Wirbelsäulensystemen und Technologieführer für Wirbelkörperersatz-Implantate und zervikalen Implantatsystemen ist es uns ein besonderes Anliegen, die Fortbildung von Ärzten aus aller Welt zu ermöglichen. Um die Gesundheit von Menschen zu verbessern oder wiederherzustellen, müssen wir stets gemeinsam Lösungen für die sich ständig veränderten Anforderungen zur Unterstützung einer besseren Diagnose und Behandlung finden“, so Christoph Ulrich, Geschäftsführer ulrich medical. Auch bei den nächsten Spine Tumor Days im Jahr 2015 wird ulrich medical® erneut als Sponsor das Symposium begleiten.


Weitere Informationen

Alle wichtigen Details finden Sie auf www.ulrichmedical.com


Herr Matthias Weber

ulrich GmbH

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar