Skip to main content

VKD-Newsletter KW 45 - MEDICA/ Führungskräfteseminar/ IT-Branchenreport/ Vorträge sind online/ 13. Bundeskongress/ Veranstaltungen im Dezember

News   •   Nov 09, 2016 12:36 CET

MEDICA/39. Deutscher Krankenhaustag

Am kommenden Montag, den 14. November 2016 beginnt wieder die Weltgrößte Medizinfachmesse in Düsseldorf. Unseren VKD-Stand finden Sie in Halle 15/B50.

Im Rahmen des 39. Deutschen Krankenhaustages findet das  VKD-Forum mit Work Café zum Thema "Haftungsfalle Management" statt. Anschließend wird für alle VKD-Mitglieder die 100. Mitgliederversammlung veranstaltet.

Das komplette  Programm finden Sie hier.

Melden Sie sich jetzt noch kostenlos an»

24. VKD/VDGH - Führungskräfteseminar

Zum 24ten mal wird am 16. März 2017 das Seminar für Führungskräfte gemeinsam mit dem VDGH in Berlin stattfinden. "Zukunf gestalten" wird das Thema der traditionellen Veranstaltung sein. 

Es erwarten Sie interessante Themenblöcke zu:

  • Führung und Kommunikation
  • Recruitment und Qualifizierung
  • Trends in der Medizin
  • Strukturen der Gesundheitsversorgung
  • Compliance

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem  Programm.

Gerne können Sie sich vorab per E-Mail an vkdgs@vkd-online.de für das Seminar anmelden.

Rückblick 23. Führungskräfteseminar vom 25. Februar 2016»

Die Vorträge des 23. Führungskräfteseminars stehen allen VKD-Mitgliedern im internen Mitgliederbereich auf www.vkd-online.de zur Verfügung. 

IT-Branchen-Report

Ergebnisse der ENTSCHEIDERFABRIK 2016: "IT-Branchen-Report der Krankenhaus Unternehmensführung" jetzt online!  Download»

Die ENTSCHEIDERFABRIK wird an allen Tagen des Krankenhaustages, von Montag, den 14.11. bis Donnerstag den 17.11. in Halle 15 gegenüber des VKD-Standes, zur Verfügung stehen.

Vorträge sind online

Vorträge der folgenden Seminare und Tagungen stehen allen VKD-Mitgliedern im Mitgliederbereich online zur Verfügung:

  • Herbsttagung der Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland vom 27. bis 28.10.2016 
  • Herbsttagung der Landesgruppe Baden-Württemberg vom 17. bis 18.10.2016 Programm»
    • Thematik: Krankenhauspolitisches Programm der neuen Landesregierung
    • Thematik: Gesundheit 4.0
  • Herbsttagung der Landesgruppe Hessen vom 12. bis 13.10.2016 Programm»
    • Thema: Patientensicherheit, Risikomanagement, Compliance

Im Mitgliederbereich finden Sie ebenfalls Informationen über attraktive Verbandsangebote, wie z. B. Rabatte für Reisen und Neuwagen.

Ihre Zugangsdaten für den internen Mitgliedsbereich setzten sich wie folgt zusammen:

Benutzername: die ersten beiden Buchstaben Ihres Nachnamens kleingeschrieben und Ihre sechsstellige Mitgliedsnummer (ohne Leerzeichen zwischen Buchstaben und Zahlen)

Passwort: Ihre sechsstellige Mitgliedsnummer

  

13. Bundeskongress


Der 13. Bundeskongress der Deutschen Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. „Neue Wege für Integrierende Versorgungsformen“ findet vom 30. November bis 1. Dezember 2016 in Berlin statt.

Auftakt des diesjährigen Bundeskongresses wird das Satellitensymposium „I.V. – praxisnah“ am 30. November 2016 im Sofitel Berlin Kurfürstendamm sein. Es werden in dieser Sitzung aktuelle Projekte zur Integrierten Versorgung aus der Praxis für die Praxis vorgestellt.

Am 1. Dezember 2016 wird die Eröffnung des Bundeskongresses im Auditorium Friedrichstraße durch ein Grußwort der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit, Annette Widmann-Mauz, erfolgen.

Die Veranstaltungsschwerpunkte und Themen des diesjährigen Kongresses werden unter anderem sein:

  • Welches Potenzial könnte durch die Integrierte Versorgung noch gehoben werden?
  • Mehr Integrierte Versorgung – Positionen des GKV-Spitzenverbandes
  • Der sektorale Brückenschlag - Haben die Optionen des GKV-VSG zur alternativen ambulanten Leistungserbringung durch Krankenhäuser schon gefruchtet?
  • Sind die Vertragsärzte zu mehr stationsersetzenden Behandlungen bereit und in der Lage und wie stehen die Kassenärztlichen Vereinigungen dazu?
  • Woran krankt das Belegarztwesen?
  • Integrative Chancen und Grenzen der DMP
  • IT und Intersektorale Vernetzung - Update 2016
  • E-Health: Versorgungseffekte im Zusammenwirken von Medizin und Industrie
  • Kooperation und Korruption - wo sind die Grenzen in der sektoren- und flächenübergreifenden Zusammenarbeit noch nicht ausreichend rechtssicher fixiert?

Den Abschluss des Kongresstages bildet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Erfüllen sich die hohen Erwartungen an den Innovationsfonds – erste Bewertungen“ unter der Moderation von Dr. Albrecht Kloepfer.

Namhafte Referenten werden das  Programm bestreiten und den Teilnehmern für eine rege Diskussion zur Verfügung stehen.

Außerdem wird die Deutsche Gesellschaft für Integrierte Versorgung im Gesundheitswesen e.V. im Rahmen des 13. DGIV-Bundeskongresses den “DGIV-Innovationspreis 2016” verleihen.

HINWEIS: Ermäßigte Teilnehmergebühr für VKD-Mitglieder € 300.- EUR (statt € 450,- EUR)!


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem  Programm oder finden Sie auf:  www.dgiv.org


Bei Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an:

DGIV | E-Mail: info@dgiv.org | Internet: www.dgiv.org | Tel.: 030/44727080 | Fax: 030/44729746

Veranstaltungen im Dezember 2016

Der Branchentreff ist eine ideale Gelegenheit, sich über aktuelle Themen im Kollegenkreis auszutauschen und Ihre Einrichtung für das kommende Jahr strategisch auszurichten.


VKD/DKI Psychiatrie-Branchentreff 2016
Datum: Fr., 02.12.2016
Ort: Düsseldorf
Programm | Kontakt | Informationen | Anmeldung
ACHTUNG: Nur noch wenige Plätze frei!


VKD/DKI Reha-Wirtschaftstag 2016
Datum: Di., 13.12.2016
Ort: Berlin
Programm | Kontakt | Informationen | Anmeldung
ACHTUNG: Nur noch wenige Plätze frei!


VKD/DKI Krankenhaus-Branchentreff 2016
Datum: Mi., 14.12.2016
Ort: Berlin
Programm | Kontakt | Informationen | Anmeldung


Informationen zu VKD-Veranstaltungen und Seminaren finden Sie hier.

Wenn Sie keine Pressemitteilungen oder Newsletter mehr erhalten möchten, nutzen Sie bitte den unten stehenden Link und nehmen Sie die Löschung aus unserem Verteiler eigenständig vor.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy