Skip to main content

17. Norddeutschen Gesundheitstage

News   •   Feb 17, 2016 13:18 CET

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe VKD-Mitglieder,

heute möchte ich Sie im Namen der Landeskrankenhauskonferenz herzlich zu den 17. Norddeutschen Gesundheitstagen am 14./15. April nach Lübeck ins Radisson SAS Senator Hotel einladen.

Unter dem diesjährigen Motto „Attraktives Krankenhaus – Fragen Sie doch mal … uns!“ werfen wir einen Blick über den Tellerrand in die landesspezifische Zukunft. Nach einem Grußwort unserer Ministerin für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung in Schleswig-Holstein, Frau Kristin Alheit, die in diesem Jahr die Tagung persönlich eröffnen wird, werden wir einen großen Bogen spannen.

Freuen Sie sich zum Beispiel auf den Impulsvortrag „Das Krankenhaus der Zukunft“ des Branchenanalysten Matthias Rehder vom Trendforschungsinstitut TrendOne und die brandaktuellen, am 31.03.2016 verabschiedeten Ergebnisse des Schleswig-Holsteiner Demenzplanes, deren Eckpunkte Frau Wienke Jacobsen unter dem Eindruck eines Japanaufenthaltes mit den dortigen Strukturen für ältere Menschen darstellen wird. Hören Sie zudem Praktiker aus dem Krankenhausbetrieb, wie Dr. Jean-Jacques Glaesener (BG Klinik, Hamburg), Dr. Gunda Dittmer (Klinikum Itzehoe) und als Professorin im Bereich Ethik und Kommunikation Dr. Uta Gaydis (HAW Hamburg).

Darüber hinaus konnten wir Herrn Reimund von der KGSH und Herrn Gagzow, die sogenannten „Klassiker“ der Branche, für uns gewinnen, die direkt aus den Landeskrankenhausgesellschaften berichten werden. Thomas Kunz, der als Coach und Referent dafür lebt, Menschen und Unternehmen dabei zu begleiten und zu unterstützen, das zu erreichen, was sie sich vorgenommen haben, wird unseren Tagungsreigen beschließen. Im Anschluss lade ich alle Mitglieder des VKD um 17.00 Uhr zur Mitgliederversammlung ein.

Neu ist auch das Abendprogramm am 14. April, für das wir in diesem Jahr das europäische Hansemuseum mit eigener Führung und anschließendem Essen mit Blick über die Altstadt begeistern konnten.

Neugierig geworden? Den genauen Tagungsablauf entnehmen Sie bitte dem Programm.

Ich würde mich freuen, Sie zu diesem besonderen Jahresereignis recht zahlreich in Lübeck im zentral gelegenen Radisson SAS Senator Hotel begrüßen zu können. Bitte melden Sie sich hierzu bis zum 15. März 2016 über die Anmeldung verbindlich an. Das Interessante daran: Für jeden 2. und alle weiteren Teilnehmer aus Ihrem Haus wird jeweils nur ein reduzierter Beitrag fällig. Dies gilt verbandsübergreifend für alle Teilnehmer des jeweiligen Hauses. Weitere Informationen zu den Gebühren finden Sie hier.

Die Buchung des Hotels müssten Sie bitte auf der Grundlage des Buchungsformulars direkt beim Radisson Hotel vornehmen.

Diese Einladung mitsamt allen notwendigen Dokumenten zum Download finden Sie ebenso unter www.sekeutin.de


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Sylvia Barton
Sankt Elisabeth Krankenhaus Eutin
E-Mail: barton@sek-eutin.de

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Kerstin Ganskopf
Landesvorsitzende der VKD-Landesgruppe Nord

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar