Skip to main content

Konferenz: Maßnahmen gegen Cyber-Attacken auf Krankenhäuser

News   •   Mai 04, 2016 12:45 CEST

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe VKD-Mitglieder,

in den vergangenen Wochen sind gleich mehrere Krankenhäuser Opfer von Cyber-Attacken geworden mit massiven tagelangen Störungen des gesamten Klinikbetriebs. Experten der Polizei und des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) warnen vor den erheblich zunehmenden Gefahren für die deutschen Krankenhäuser!

Dazu veranstaltet das DKI am 21. Juni 2016 in Düsseldorf die Konferenz: Maßnahmen gegen Cyber-Attacken auf Krankenhäuser.

Erfahren Sie in dieser hochaktuellen Konferenz, wie Sie die IT-Sicherheit Ihres Krankenhauses erhöhen und sich vor Cyber-Attacken durch Viren, Trojaner und andere Schadsoftware schützen können!

Nutzen Sie die Konferenz und Informieren Sie sich über die aktuelle Gefahrenlage für Ihr Krankenhaus und erhalten Sie einen praxisbezogenen Handlungsleitfaden für Ihre IT-Sicherheits-Strategie. Nach der Konferenz können Sie einen Check-Up Ihrer IT Sicherheit vornehmen und wissen, wie Sie Ihr Krankenhaus vor Cyber-Attacken schützen können.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm oder unter: www.dki.de

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an:

Deutsches Krankenhausinstitut GmbH
Hansaallee 201 - Haus 1 -
40549 Düsseldorf
Tel-Nr.: 0211/47051-0
Fax-Nr.: 0211/47051-19
E-Mail: info@dki.de
Internet: www.dki.de

Wir würden uns über Ihr Interesse an der Konferenz freuen!

Mit freundlichen Grüßen,

Gabriele Kirchner

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar