Skip to main content

Notfallkonferenz der DGU: Terroranschläge – eine neue traumatologische Herausforderung

News   •   Sep 01, 2016 12:45 CEST

In den vergangenen Wochen hat die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. (DGU) zusammen mit relevanten Gruppen, vor allem der Bundeswehr, eine Veranstaltung geplant, die sich mit den traumatologischen Herausforderungen durch Terroranschläge befasst. Nun lädt die DGU zur

Notfallkonferenz der DGU: Terroranschläge – eine neue traumatologische Herausforderung

ein, welche am 28. September 2016 in Berlin stattfinden wird. An diesem Erfahrungs- und Wissensaustausch wird auch der Inspekteur des Sanitätsdienstes, Generaloberstabsarzt Dr. Tempel, teilnehmen.

Die Konferenz findet statt von 11:00 – 17:00 Uhr im Unfallkrankenhaus Berlin.

Unfallkrankenhaus Berlin
Hörsaal im Kesselhaus (Erdgeschoss, H15.E0.13)
Warener Str. 7
12683 Berlin

Weitere Informationen u. a. Programm und Anfahrt entnehmen Sie bitte den Anhängen.

Für weitere Fragen, wenden Sie sich bitte an:

AUC – Akademie der Unfallchirurgie GmbH
c/o Kliniken der Stadt Köln, Krankenhaus Merheim
Ostmeerheimer Str. 200
51109 Köln

Fax: +49 (0)221 / 888239-22
E-Mail: notfallkonferenz-dgu@auc-online.de


Informationen zu VKD-Veranstaltungen und Seminaren finden Sie hier.

Wenn Sie unsere Newsletter und Pressemitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie über den unten stehenden Link die Löschung aus dem Verteiler selbst vornehmen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.