Skip to main content

VKD-Newsletter KW 6/2020

News   •   Feb 05, 2020 12:45 CET

VKD-Newsletter - Gemeinsam sind wir stark! | www.vkd-online.de

Unsere aktuellen Themen: 

  • VKD: Das Finanzierungssystem der Krankenhäuser muss reformiert werden 
  • Termine der VKD-Landes- und Fachgruppen 
  • 63. VKD-Jahrestagung in Leipzig

Hier können Sie sich den aktuellen Newsletter als .pdf herunterladen.»

VKD: Das Finanzierungssystem der Krankenhäuser muss reformiert werden

Berlin, d. 30. Januar 2020. Die Finanzierung der Krankenhäuser ist seit Jahren „auf Kante genährt“. Die Folgen – tiefrote Zahlen, zunehmend auch Insolvenzen. Verantwortlich für die flächendeckende Krankenhausversorgung, die damit gefährdet ist, sind die Bundesländer. Der Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands wertet es daher als Lichtblick, dass von hier zunehmend ein Gegensteuern festzustellen ist. Jetzt hat Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg eine Krankenhaus-Reform gefordert. Er sieht als einen Grund für die inzwischen instabile Lage vieler Kliniken das Finanzierungssystem über Fallpauschalen, das geändert werden müsse. Weiterlesen»

Termine der VKD-Landes- und Fachgruppen

Landesgruppe Baden-Württemberg

Frühjahrstagung
30. - 31. März 2020 in Leinfelden-Echterdingen

Einen Mangel an gesetzgeberischen Aktivitäten kann man unserem Gesundheitsminister Jens Spahn sicherlich nicht vorwerfen. An die Neuorganisation der ambulanten Notfallversorgung hat er sich jedoch bislang (noch) nicht getraut. Als Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer der Krankenhäuser haben wir hier keine Berührungsängste und dieses Thema deshalb an den Beginn der VKD-Frühjahrstagung gesetzt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm und der Einladung.

Für die Anmeldung verwenden Sie bitte den Vordruck.

Hinweise zur Anfahrt entnehmen Sie bitte dem Infoblatt.

Herbsttagung 
12.-13.09.2020 in Leinfelden-Echterdingen

Landesgruppe Berlin/Brandenburg

Frühjahrstagung zum Thema Pflege
06.05.2020 in Berlin

Jahrestagung "Neue Gesetze im Monatstakt - Krankenhäuser in der Krise. Wie geht es weiter?"
03.-04.09.2020, Ort ist noch nicht bekannt


Landesgruppe Hessen

69. Jahrestagung „Wie viel Krankenhaus braucht das Land?“
23.-24.09.2020 in Fulda

SAVE THE DATE Flyer»

Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

28. Rügener Krankenhaustage
15.-16.10.2020 in Sellin/Rügen

Landesgruppe Mitteldeutschland

Jahrestagung
02.-03.07.2020 in Dessau

Landesgruppe Niedersachsen/Bremen

Lehrgang Personalwesen
06.-07.05.2020 in Hannover

Ansprechpartner: Klaus Vagt, Telefon: 04791 803220

Lehrgang Küchenleiter
07.-08.05.2020 - Ort ist noch nicht bekannt

Ansprechpartner: Petra Wehrmann, Telefon: 0421 8778242

Lehrgang Technik
14.15.05.2020 in Königslutter

Ansprechpartner: Johannes Düvel, Telefon: 0541 326 2000; Josef Jürgens, Telefon: 0421 4683 210

Treffen der Ruheständler
23.-25.06.2020 in Goslar

Ansprechpartner: Ulrich Meyer, Telefon: 05141 887660

Lehrgang Finanzen
01.-02.10.2020 in Osnabrück

Ansprechpartner: Wilken Köster, Telefon: 05361 80 1230; Jan Fricke, Telefon: 05751 940611

Herbstlehrgang
11.-13.11.2020 auf Norderney

Ansprechpartner: Siegfried Ristau, Telefon: 04161 703 2000 oder 04161 97 1000

Landesgruppe Nord

21. Norddeutsche Gesundheitstage
04.-06.06.2020, Ort ist noch nicht bekannt


Landesgruppe Nordrhein-Westfalen

Managementtagung
17.-18.06.2020 in Iserlohn


Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland

Tagung Technischer Leiter
04.03.2020 in Alzey

Programm»

Tagung Personalleiter
26.03.2020 in Kaiserslautern

Programm»

Tagung Küchenleiter
23.04.2020 in Kaiserslautern

Programm»

Tagung Geschäftsführer
14.05.2020 in Kaiserslautern

Programm»

Tagung IT-Leiter
28.05.2020 in Kaiserslautern

Programm»

Tagung Einkäufer
Datum und Ort sind noch nicht bekannt

Fortbildungsveranstaltung Bingen
in Mainz; Datum ist noch nicht bekannt

Herbsttagung
08.-09.10.2020 in Bingen

Fachgruppe psychiatrische Einrichtungen

Sonderveranstaltung: Budgetverhandlungen und Dokumentationspflichten nach G-BA PPP-Richtlinie
30.03.2020 in Langenfeld

Das Thema soll im Rahmen der eintägigen Veranstaltung aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und diskutiert werden. Neben dem Hintergrund und gesetzlichen Rahmen der Richtlinie, wird sie ebenfalls hinsichtlich ihrer ökonomischen Bedeutung und Auswirkungen auf den stationären Alltag dargestellt. Darüber hinaus werden die Auswirkungen auf die Budgetverhandlungen eingehend betrachtet. Ein Schwerpunkt dabei soll die Verhandlung von Personal, über das in der Richtlinie festgelegte, hinaus sein.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm.

Jahrestagung
08.-09.10.2020 in München

Fachgruppe Rehabilitationseinrichtungen

65. Fachtagung
16.-20.09.2020 in Bad Füssing

Termine der Landesgruppe Bayern und der Fachgruppe Pflegeeinrichtungen werden zeitnah bekannt gegeben. 


63. VKD-Jahrestagung "Kliniken am Limit! Wie weiter?" in Leipzig

Die 63. VKD-Jahrestagung zum Thema "Kliniken am Limit! Wie weiter?" findet am 27. und 28. April 2020 im Hotel The Westin Leipzig statt.

Themenschwerpunkte werden sein:

  • Gesundheitspolitische Herausforderungen 2020
  • Notfall-Reformgesetz IGZ/ INZ
  • MDK-Reformgesetz - Welche Aufgaben stehen an?
  • Team-Play oder Medizin vs. Ökonomie
  • Digitalisierung - die dritte Welle zur Strukturbereinigung?
  • Die Auswirkungen des G-BA-Beschlusses zu PPP
    • aus Sicht des GKV-SV
    • aus Sicht der Kliniken
  • Reha-/ Entlassmanagement
  • Haftungs- und Risikopotenziale für Organvertreter
  • "KRITIScher Stammtisch Mitteldeutschland - Erfahrungsberichte zum Thema Informationssicherheit"
  • "Superfluid Hospital - digitale Transformation als Business Enabler im Krankenhaus"

Weitere Informationen finden Sie unter:  www.vkd-online.de

Dr. Josef Düllings: Impressionen der 62. VKD-Jahrestagung

Wir hoffen, die Informationen waren für Sie interessant. Sie haben Fragen oder Anregungen rund um unsere Themen oder wünschen nähere Informationen? Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie und kümmern uns gerne persönlich um Ihr Anliegen. Sie erreichen uns telefonisch unter 030 28 88 59 11 oder per E-Mail unter vkdgs@vkd-online.de.

Inhaltlich verantwortlich für diesen kostenlosen Newsletter ist der Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V. (VKD).

Wenn Sie keine Pressemitteilungen oder Newsletter mehr erhalten möchten, nutzen Sie bitte den untenstehenden Link und nehmen Sie die Löschung aus unserem Verteiler eigenständig vor oder schreiben Sie uns eine E-Mail an vkdgs@vkd-online.de.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.