Skip to main content

25. Kongress der Europäischen Vereinigung der Krankenhausdirektoren im September 2014 in Berlin

Pressemitteilung   •   Feb 13, 2014 18:09 CET

„Gesundheitswirtschaft – unsere Verantwortung für die Menschen“ ist das Leitthema des 25. Kongresses der Europäischen Vereinigung der Krankenhausdirektoren (EVKD). Gesundheit und Wirtschaft bilden ein besonders sensibles Begriffspaar. Beide zum Wohl der Patienten verantwortlich in Übereinstimmung zu bringen - darum geht es den Führungskräften aus Krankenhäusern überall in Europa.

Beispiele dafür, wie dies gelingen kann, gibt es in allen Mitgliedsländern der EVKD. So unterschiedlich die Gesundheitssysteme auch sein mögen -  die Herausforderungen sind doch ähnlich. Darüber wollen wir diskutieren, und wir wollen voneinander lernen. Erfahrungsaustausch unter Fachkollegen, aber auch der konstruktive Dialog mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, die Sicht der Patienten und Krankenkassen, werden den Kongressteilnehmern Impulse für ihre eigene Arbeit verleihen.  
Lassen Sie uns gemeinsam über künftige Entwicklungen diskutieren, nach zukunftsfähigen Lösungen suchen, kreativ sein. Wir alle können voneinander profitieren – im Interesse der Patienten und der Mitarbeiter, der Gesundheitseinrichtungen und der Gesundheitswirtschaft insgesamt.

Wir laden Sie herzlich ein. Kommen Sie nach Berlin. Wir freuen uns, Sie vom 10. - 13. September 2014 hier begrüßen zu können. Diese Stadt, die für stetigen Wandel, für Dynamik, für neue Ideen steht, wird auch unsere Konferenz beflügeln und uns alle inspirieren.


Der Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V. (VKD) ist Veranstalter des Kongresses im Auftrag der Europäischen Vereinigung (EVKD). Er vertritt mit rund 2.500 Mitgliedern das Management fast aller deutschen Krankenhäuser einschließlich der Rehabilitationskliniken und Pflegeeinrichtungen. Er versteht sich als Ansprechpartner insbesondere in Fragen der Krankenhauspraxis und des Klinikmanagements. http://www.vkd-online.de/


Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar