Skip to main content

Bestsellerautorin Monika Bittl diesen Sommer mit Doppelaufschlag bei KNAUR

Pressemitteilung   •   Jul 17, 2018 15:00 CEST

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Nach ihren Bestsellererfolgen "Ich hatte mich jünger in Erinnerung" und "Ich will so bleiben, wie ich war", die sich um das Älterwerden drehten, legt Monika Bittl diesen Sommer gleich mit zwei Büchern nach: 


"Ohne meinen Mann wäre ich glücklich verheiratet" nimmt die Paarbeziehung unter die Lupe. Unglaublich komisch, ehrlich und charmant berichtet Monika Bittl über die langjährige Ehe – eine Institution, die nur für Frauen geeignet ist, die sonst keine Probleme haben. Denn sind wir erst mal ein paar Jahre verheiratet, wird der Alltag manchmal – sagen wir mal so: zur Herausforderung. Nicht nur treten die Schrullen der Ehepartner immer deutlicher zutage, auch ist mittlerweile klar, welche noch so banalen Situationen unweigerlich zum Streit führen – und sei es die Frage, ob in der Kühlschranktür die Milchpackung links oder rechts stehen sollte.
Am 1. August wird das Sachbuch mit Augenzwinkern der Münchner Autorin bei KNAUR erscheinen.

Einen Monat später dann folgt der urkomische Roman "Man muss auch mal loslassen können", der mit tiefschwarzem Humor den Wert von Freundschaft und Gemeinschaft feiert.
Die drei Freundinnen Jessy, Charlotte und Wilma sind eigentlich fest entschlossen, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Felsenfest. Wirklich! Nur irgendwie geht dabei ständig etwas schief. Als sie eines Nachmittags beschließen, von einer Brücke zu springen, stellen sie einhellig fest, dass es da viel zu tief runter geht … Folgerichtig wird die nächste Tankstelle geentert, um sich erst mal ordentlich Mut anzutrinken. Dabei gerät das trotzige Trio mitten in einen dilettantischen Raubüberfall. Kurz entschlossen bieten die Frauen sich den beiden Möchtegern-Gangstern als Geiseln an, und so nimmt eine höchst vergnügliche Reise zurück ins Leben ihren Lauf.
Am 3. September erscheint dieser beißende Mutmachroman bei KNAUR.

Monika Bittl ist glücklich verheiratet mit Mann und lebt in München. Neben ihren Romanen schreibt sie erfolgreiche Sachbücher, darunter „Alleinerziehend mit Mann“ und „Ich hatte mich jünger in Erinnerung“, das seit über 100 Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste steht. Zuletzt erschien von ihr "Ich will so bleiben, wie ich war".
Mehr zur Autorin finden Sie auch auf ihrer offiziellen Homepage.


Bei Interesse an einem oder beiden Büchern oder Kontakt zur Autorin melden Sie sich gerne jederzeit bei mir. Ich merke Sie gerne für Rezensionsexemplare vor, schicke Ihnen die PDF-Fahnen vorab und stelle Kontakt zur Autorin her.

Mit herzlichen Grüßen
Anja Hengge

Droemer Knaur ist eine Verlagsgruppe mit Sitz in München. Die Gruppe besteht aus den Buchverlagen Droemer, Knaur, Knaur Balance, MensSana, O.W. Barth, Pattloch Geschenkbuch und bene!
Die Verlagsgruppe gehört zu Holtzbrinck Buchverlage, einem Tochterunternehmen der Holtzbrinck Publishing Group.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.