Skip to main content

Eine Zukunft, die sich für alle lohnt

Pressemitteilung   •   Feb 12, 2019 14:47 CET

Erscheinungsdatum: 1. März 2019

Automatisierung, Digitalisierung und Personaleinsparungen bestimmen unsere Wirtschaft. Während der Handel boomt, ist das Auskommen von Arbeitnehmern scheinbar bedroht. Was die Zukunft bringt? Vermutlich Dramatisches: Arbeitnehmer werden überflüssig, Steuermittel fallen weg und das Sozialsystem kollabiert – oder? Sina Trinkwalder sieht für diese Worst-Case-Szenarios keinen Grund. Sie ist davon überzeugt, dass jeder Einzelne mit der richtigen Ein-stellung und Neugier eine positive Zukunft mitgestalten kann. Statt Probleme sieht sie Möglich-keiten, mit fortschrittlicher Technik und innovativen Geschäftsmodellen mehr Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit in den Welthandel einzubringen. Ihre Vision der Zukunft beschreibt sie in ihrem neuen Buch Zukunft ist ein guter Ort – Utopie für eine ungewisse Zeit.

Zukunft ist Einstellungssache. Wer visionär denkt, Rückschläge einstecken kann und hoffnungsvoll in die Zukunft blickt, kann in unserer Gesellschaft einiges verändern. Sina Trinkwalder sieht in Digitalisierung und Automatisierung große Chancen für die Wirtschaft: so könnte beispielsweise die Arbeitszeit auf bis zu 30 Wochenstunden gesenkt werden, was wiederum die Zufriedenheit im Job langfristig steigern kann – eine Work-Life-Balance in ganz anderen Dimensionen wie wir sie jetzt kennen. Heute ist das alles eine Vision, eine Utopie. Morgen könnte es schon Realität werden – eine durchaus lebenswerte noch dazu, wenn es nach Sina Trinkwalder geht.

Gerne lasse ich Ihnen vorab die Fahnen zum Buch zukommen und vermittle den Kontakt zur Autorin.

Beste Grüße
Kristina Kredler

____________________________________________________________________________________________

Die Buchpremiere findet am 12. März 2019 im Medienfoyer der Augsburger Allgemeinen Zeitung statt. Sina Trinkwalder geht im Anschluss auf Lesereise und wird an folgenden Veranstaltungsorten lesen:

04. April 2019: Pfarrzentrum St. Michael - Wermelskirchen

05. April 2019: Ankerbuch - Andernach

07. Mai 2019: Firle und Franz - Ravensburg

08. Mai 2019: Stadtbücherei - Tettnang

13. Mai 2019: Volkshochschule e.V. - Calw

16. Mai 2019: Allgäuer Literaturfestival - Weiler-Simmerberg

20. September 2019: Volkshochschule e.V. - Baden-Baden

7. November 2019: Buchhandlung Straub - Ostfildern
____________________________________________________________________________________________

Droemer Knaur ist eine Verlagsgruppe mit Sitz in München. Die Gruppe besteht aus den Buchverlagen Droemer, Knaur, Knaur Balance, MensSana, O.W. Barth, Pattloch Geschenkbuch, GROH und bene!
Die Verlagsgruppe gehört zu Holtzbrinck Buchverlage, einem Tochterunternehmen der Holtzbrinck Publishing Group.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.