Skip to main content

​​Ausgezeichnetes Design – GOOD DESIGN™ Award 2015 für Säulenwaschtisch Octagon

Pressemitteilung   •   Feb 26, 2016 11:35 CET

Grund zur Freude bei Villeroy & Boch: Der exklusive Säulenwaschtisch Octagon aus dem innovativen Werkstoff TitanCeram wurde vom Chicago Athenaeum: Museum of Architecture and Design und vom europäischen Zentrum des Museums, dem European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies, mit dem renommierten Designpreis GOOD DESIGN™ Award 2015 ausgezeichnet. „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung“, betont Olaf Haelke, Marketing Direktor Bad und Wellness. „Dass sie ausgerechnet unser Design-Waschtisch aus TitanCeram gewonnen hat, bestätigt uns, dass wir mit der Entwicklung dieses neuartigen keramischen Materials für starke Designs genau richtig lagen.“

GOOD DESIGN™ – Internationales Markenzeichen für innovative Gestaltung

Das Chicago Athenaeum vergibt den GOOD DESIGN™ Award bereits seit 1950. Er wurde von den Architekten Eero Saarinen, Ray und Charles Eames und MoMa-Kurator Edgar Kaufmann Jr. ins Leben gerufen und ist weltweit der älteste und wohl bekannteste Designpreis. Im Jahr 2015 reichten mehrere Tausend führende Hersteller und Unternehmen, die Produkte in wegweisenden Designs fertigen, sowie internationale Grafik-Agenturen aus über 47 Ländern Wettbewerbsbeiträge ein. In November traf sich die Jury in New York und prämierte über 900 Produkt- und Grafikdesigns aus mehr als 38 Ländern mit dem GOOD DESIGN™ Award 2015. Ausgezeichnet wurden qualitativ hochwertige Produkte, die in Form, Funktion, Ästhetik und Emotionalität überzeugen. Sämtliche Preisträger sind unter www.chi-athenaeum.org und unter www.europeanarch.eu zu sehen.

Octagon – Filigrane Formensprache in hochwertiger Keramik

Für den mit dem GOOD DESIGN™ Award 2015 prämierten Säulenwaschtisch Octagon wurde das Achteck, das seit der Antike ein Symbol für Vollkommenheit ist, mit exakten Winkeln und dünnen Wandstärken in Keramik übertragen. Das Ergebnis ist eine keramische Form mit edler Edelweiß-Mattoptik und filigranen Facetten mit Brillantschliff-Anmutung im Innenbecken. Ein integriertes keramisches Ventil vertieft die Harmonie des Gesamtdesigns. Präsentiert wird Octagon auf einer imposanten Säule, für die hochwertige Bezüge zur Wahl stehen: das Holzfurnier Dark Chestnut, das Leder Mocha Leather und das Steinfurnier Smoky Slate. Ein weiteres Designhighlight ist ein Zierring aus Kupfer zwischen Waschtisch und Säule.

TitanCeram – Innovative Keramikqualität für starke Designs

TitanCeram ist ein neuartiger Werkstoff, den Villeroy & Boch mit seiner gesamten Erfahrung aus über 265 Jahren Keramikherstellung speziell für die Realisierung hochwertiger Premium-Designs entwickelt hat. Mit TitanCeram können Sanitärprodukte in einer außergewöhnlich präzisen Formensprache mit extrem dünnen Wandstärken und scharf gezeichneten Kanten gefertigt werden. Möglich macht dies neben besonderen Produktionsschritten die spezielle Zusammensetzung von TitanCeram aus Ton, Kaolin, Feldspat, Quarz und Pegmatit, angereichert mit Titandioxid.

Auszeichnungen für herausragendes Design

Octagon schaffte es bereits im November 2015 auf der Messe BDNY in New York City als Finalist in die Kategorie “Best of BDNY: Best Product Design” in der Kategorie Bad. Nach der Auszeichnung mit dem GOOD DESIGN™ Award 2015 erhielt Octagon zu Beginn des Jahres auch den iF Design Award 2016.

Über Villeroy & Boch

Villeroy & Boch ist eine der weltweit führenden Premium-Marken für keramische Produkte. Das im Jahr 1748 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mettlach/Deutschland steht für Innovation, Tradition und Stilsicherheit. Als renommierte Lifestyle-Marke ist Villeroy & Boch mit Produkten der Bereiche Bad und Wellness sowie Tischkultur in 125 Ländern vertreten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument