Skip to main content

Bester Badezimmerkomfort für komplett renoviertes 4-Sterne-Hotel – Villeroy & Boch-Sanitärkeramik im Hotel Kleiner Rosengarten im Mannheim

Pressemitteilung   •   Mai 17, 2016 17:04 CEST

Der Kleine Rosengarten ist ein familiengeführtes Hotel und Restaurant in Mannheim. Das Restaurant im Erdgeschoss gehört zu den gastronomischen Highlights der „Quadratestadt“. Nur fünf Jahre nach dem Start des Restaurants beschlossen die Betreiber, das im Jahr 1889 erbaute Gebäude komplett zu sanieren und aufwändig zu renovieren, um es in ein Hotel umzuwandeln – 2015 wurde das heutige 4-Sterne-Haus eröffnet.

Das Hotel Kleiner Rosengarten verfügt über 25 erstklassig ausgestattete Zimmer. Das Restaurant serviert eine abwechslungsreiche, italienisch-mediterrane Küche aus frischen, regionalen Zutaten und Produkten von höchster Qualität, die die Gäste auch auf der großzügigen Terrasse genießen können. Hinzu kommt ein moderner, lichtdurchfluteter Tagungsraum im obersten Stockwerk, der beste Voraussetzungen für kreatives Arbeiten und erfolgreiche Veranstaltungen bietet. In der Vinothek und Whisky-Lounge im Gewölbekeller können die Gäste über 90 exklusive Weine aus Deutschland, Frankreich, Spanien und Italien sowie die besten Whiskys der Welt genießen.

Geschäftsreisenden, Tagungsgästen und Urlaubern bietet das Hotel ein außergewöhnliches Wohnerlebnis. Bei der Gestaltung der Zimmer wurde viel Wert auf eine gelungene Symbiose aus historischer Bausubstanz und modernster Ausstattung gelegt. In den individuell eingerichteten Gästezimmern sorgen hohe Stuckdecken, große Fensterflächen, großzügige Grundrisse und eine ansprechende Ausstattung mit hochwertigen Materialien in angenehmen Farben für ein besonderes Wohlfühlambiente.

Klassisch elegante Waschplätze, beste WC-Hygiene und moderne Duschlösungen

Die Badezimmer sind mit Sanitärprodukten von Villeroy & Boch eingerichtet. Dabei wurde der Unterbauwaschtisch Evana eingesetzt, der mit seiner gefälligen, ovalen Form klassisch-elegant angelegt ist. Da das Becken im Sichtbereich glasiert ist, braucht es nicht von Schranktüren oder Wandelementen verdeckt zu werden, sondern kann in seiner puren Ästhetik voll zur Geltung kommen. Die komplette Keramik ist leicht zu reinigen und hygienisch sauber zu halten. Evana ist in vier Größen erhältlich und bietet für jede Raumsituation und viele unterschiedliche Gestaltungsideen die passende Lösung. Die Unterbauwaschtische können mit Unterschränken und Waschtischplatten aus allen gängigen Materialien kombiniert oder platzsparend in Nischen und Ecken installiert werden.

Für beste WC-Hygiene sorgen spülrandlose DirectFlush-WCs aus der Serie Subway 2.0, die ein zeitlos modernes Design mit modernster Technik verbinden. Sie bieten auch bei einem geringen Wasserverbrauch die optimale Spülleistung und sind schnell zu reinigen. Hochwertige Duschflächen aus der Serie Squaro, die in vielen verschiedenen Größen und Formaten erhältlich sind, machen den Badezimmerkomfort komplett. Die Duschflächen aus hochwertigem Quaryl® sind für den flächenbündigen Einbau geeignet. Außerdem besitzen sie eine rutschhemmende und dennoch glatte Oberfläche, sind fußwarm, langlebig und dank der poren- und fugenfreien Oberfläche pflege- und reinigungsfreundlich. Der Abfluss erfüllt höchste Anforderungen und kann auch mit Regenduschen eingesetzt werden.

Alle oben genannten Informationen und Services finden Sie unter:

www.pro.villeroy-boch.com/projects

Bautafel

Projektname: Hotel Kleiner Rosengarten

Ort: Mannheim, Deutschland

Bauherr: Roland Oparaku

Fertigstellung :2015

Bauaufgabe: Ausstattung der Bäder

Kollektionen: Evana (Waschtische)

Subway 2.0 (DirectFlush-WCs, WC-Sitze, Waschtisch, Urinal)

Squaro (Duschflächen)

Über Villeroy & Boch

Villeroy & Boch ist eine der weltweit führenden Premium-Marken für keramische Produkte. Das im Jahr 1748 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mettlach/Deutschland steht für Innovation, Tradition und Stilsicherheit. Als renommierte Lifestyle-Marke ist Villeroy & Boch mit Produkten der Bereiche Bad und Wellness sowie Tischkultur in 125 Ländern vertreten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument