Skip to main content

So wird Luxus greifbar – Hochwertige Besteckserien in versilberter oder teilvergoldeter Ausführung

Pressemitteilung   •   Feb 10, 2016 12:00 CET

Die meisten kennen es nur aus dem Fünf-Sterne-Hotel, Spitzenrestaurants oder von Bildern prunkvoller Herrschaftshäuser: mit Silber oder Gold veredeltes Besteck. Auch alle anderen gedeckten Tische wertet ein exklusives Spitzenbesteck aus Edelmetall mit wenigen Handgriffen auf. Für die Liebhaber einer klassisch-eleganten Tischkultur bietet Villeroy & Boch deshalb drei erfolgreiche Besteckserien nun auch in versilberter Ausführung an: die historisch inspirierten Serien Neufaden Merlemont und Kreuzband Septfontaines sowie die zeitlos moderne Serie La Classica. La Classica wird darüber hinaus als teilvergoldetes Besteck angeboten, für einen Hauch von Extravaganz.

Versilberte Besteckserien für die klassisch-elegante Tischkultur

Die Besteckserien Neufaden Merlemont und Kreuzband Septfontaines sind wegen ihres betont traditionellen Designs echte Klassiker: Neufaden Merlemont zeigt eine elegante Tropfenform an den Griffenden und als markantes Design-Merkmal den vom Stiel dezent in die Vorderteile auslaufenden Faden. Bei Kreuzband Septfontaines betonen filigrane Verzierungen am Griff und an den unteren Teilen der Vorderteile den historischen Charakter des Bestecks. Die Besteckserie La Classica besitzt ein geradliniges Design mit einer bewusst minimalistischen Formensprache. Klare Linien und einfache Geometrien sorgen beim schlanken Besteck für eine feine Zurückhaltung.

Die ausgewählten Besteckserien werden in Deutschland in höchster Qualität versilbert. Dank der jahrelangen Erfahrung und einer speziellen Fertigungstechnik sind die versilberten Bestecke lebensmittelecht und spülmaschinentauglich.

Die versilberten Besteckserien Neufaden Merlemont, Kreuzband Septfontaines und La Classica sind jeweils als 24er-, 30er-, 70er- und 113er-Set erhältlich. Sie eignen sich hervorragend als hochwertige Geschenke, etwa zur Hochzeit oder einem runden Geburtstag.

La Classica teilvergoldet für noch mehr Glanz und Noblesse auf dem Tisch

Teilvergoldung ist ein traditionelles Verfahren, das ein Besteck veredelt. La Classica teilvergoldet wird aus Edelstahl 18/10 gefertigt und besitzt eine formale Eleganz, die durch die Veredelung mit Gold zusätzlich betont wird. Die matte, samtweiche Goldfarbe bildet einen reizvollen Kontrast zu dem glänzenden Edelstahl, und fügt sich doch nahtlos zu einer ausgeglichenen Gesamtanmutung ein. Alle Besteckteile, insbesondere das hochwertige Hohlheftmesser, liegen äußerst angenehm in der Hand. Das neue, teilvergoldete Besteck passt gut zu den Geschirrkollektionen La Classica Nuova, aber auch zu ausdrucksstarken Dekoren wie Amazonia, Ivoire, Aureus oder Samarkand Mosaic und zum feinen Weißgeschirr Anmut. Die Besteckserie ist spülmaschinenfest.

Produktinformationen:

  • 18/10 Edelstahl versilbert bzw. teilvergoldet
  • Hohlheftmesser
  • spülmaschinengeeignet
  • lebensmittelecht

Über Villeroy & Boch

Villeroy & Boch ist eine der weltweit führenden Premium-Marken für keramische Produkte. Das im Jahr 1748 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mettlach/Deutschland steht für Innovation, Tradition und Stilsicherheit. Als renommierte Lifestyle-Marke ist Villeroy & Boch mit Produkten der Bereiche Bad und Wellness sowie Tischkultur in 125 Ländern vertreten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument