Skip to main content

Systemprogramme, Impulskollektionen, Gästebäder und Spiegelvielfalt – Badmöbel von Sanipa bringen Komfort und Individualität ins Badezimmer

Pressemitteilung   •   Nov 11, 2016 10:51 CET

Perfekt aufeinander abgestimmte Badmöbel, dazu Spiegelschränke oder Lichtspiegel, kombiniert mit Waschtischen aus Keramik, Glas oder Mineralguss – Beim Badmöbelhersteller Sanipa findet man Einrichtungslösungen für moderne Badezimmer, die mit zeitgemäßem Design, hochwertigen Materialien und einem Höchstmaß an Flexibilität keine Gestaltungswünsche offen lassen - vom kleinen Gästebad bis zu großen Familienbädern.

Das Sortiment von Sanipa ist klar strukturiert und übersichtlich gegliedert, so dass man schnell die passenden Produkte findet. Zudem werden Planung und Kalkulation einfach und transparent. Dazu bietet Sanipa seine Möbelserien in zwei Linien an: Zur Wahl stehen Systemprogramme und Impulskollektionen. Hinzu kommen clevere Gästebadlösungen sowie eine große Auswahl an Spiegelschränken und Lichtspiegeln.

Systemprogramme

1.000 und X Möglichkeiten – so lautet das Motto der Sanipa-Systemprogramme. Denn die intelligent konzipierten, modularen Serien ermöglichen vielzählige Kombinationen und passen sich den Bedürfnissen der Nutzer bis ins kleinste Detail an. So bieten sie individuelle Lösungen für jeden Anspruch und nahezu jede Raumsituation.

Die Serie 2morrow überzeugt als moderner Baukasten aus Stauraummöbeln in unterschiedlichen Tiefen und Proportionen und einer enormen Auswahl an Größen, Formen, Farben und Oberflächen in jedem Einrichtungsstil. Besonderes Design- und Gestaltungselement: eine tragende Platte oder eine durchgängig sichtbare Blende, die das Erscheinungsbild bestimmen. Die horizontal und vertikal einsetzbare Platte sorgt zusammen mit den umfangreichen Systemkomponenten für maximale Planungsfreiheit und bietet perfekte Funktionalität.

Bei 2morrow light erhält die horizontale Platte einen frischen, modernen Look: in filigraner Optik und optional mit LED-Beleuchtung und dem edlen Material Glaslaminat. Die grifflosen Fronten mit Push-to-open-Technik unterstreichen die Leichtigkeit der Gesamtanmutung zusätzlich. Das ebenfalls als modularer Baukasten konzipierte System bietet vielfältige Planungsoptionen, auch durch die flexible Gestaltung mit breiter oder schmaler vertikaler Platte. Clevere Details: ein in die seitliche Platte integrierter Handtuchhalter, Abfall- oder Wäschebehälter im Schrank und eine Sitztruhe für mehr Komfort. Der Waschplatz wird mit einem hochwertigen Keramik-Becken, beispielsweise von Villeroy & Boch, oder einem edlen Glas-Waschbecken komplett.
Das Systemprogramm 3way spielt mit harmonischen Materialien und Farben bei diversen Schrankmodellen, -höhen und -breiten. Hinzu kommt eine große Auswahl an Waschbecken in verschiedenen Formen, Größen und Materialien, die auch mit passendem Unterbau im Set angeboten werden. Die Möbelfronten sind grifflos angelegt, wahlweise aber auch mit klassischen Stangengriffen erhältlich. Bei der Variante ohne Griff dient eine seitliche Akzent-Griffleiste aus Aluminium als Eingriff. Die sichtbaren Rückwände sind farbig gestaltet. Praktische Stauraummöbel mit integriertem Wäschekorb oder Ganzkörperspiegel runden 3way ab.

Ein klares, modernes Bad kann man mit 2day einrichten. Denn das Programm umfasst eine große Auswahl an Hoch-, Mittel-, Unter- und Hängeschränken, die viel Spielraum in Sachen Gestaltung geben. Hinzu kommen diverse Kombinationsmöglichkeiten mit Waschtischen aus Keramik oder Mineralguss. Dabei können die Waschbeckenunterbauten über optionale Innenauszüge individuell unterteilt werden.

Impulskollektionen

Eleganz und Ästhetik im Bad – dafür stehen die trendstarken Impulskollektionen. Sie verbinden hochwertiges Design mit bester Qualität und bringen mit ausgefeilter Funktionalität Komfort und Ordnung ins Badezimmer.

Die Kollektion Yubel ist inspiriert von der Idee „Harmonie schafft Ruhe“. Das Ergebnis ist ein puristisches Design mit einer klaren Formensprache, das konsequent auf Leichtigkeit in der Gestaltung setzt und gleichzeitig großzügigen Stauraum bietet. Die Position der durchgehenden Griffleisten mit geringer Sichtfläche und die filigrane Optik der Waschbecken, die wahlweise aus Glas oder Mineralguss erhältlich sind, unterstreichen diese feine Anmutung zusätzlich. Die tiefen Becken sind in symmetrischer und asymmetrischer Ausführung erhältlich und besitzen eine breite Ablagefläche.

Das Design von CantoBay ist geprägt von sanften Linien mit fließenden Übergängen und durchdachten Funktionen. Die eleganten Möbel sind in harmonischen Farben erhältlich. Zur Wahl stehen flexibel kombinierbare Elemente in unterschiedlichen Tiefen. Am Waschbeckenunterbau, der mit Becken aus Keramik oder Glas ausgestattet werden kann, ist ein Ambiente- und Orientierungslicht integriert. Die modernen LED-Lichtelemente sind 3-stufig dimmbar, und die frei einstellbare Lichtfarbe sorgt für die optimale Ausleuchtung am Waschplatz.

Die Möbelserie CurveBay setzt auf harmonische Rundungen und ein frisches Design mit Leichtigkeit in der Linienführung. Das gerundete Waschbecken aus Glas oder Mineralguss greift die geschwungene Formensprache gelungen auf. Die funktionalen Möbelelemente sind in verschiedenen Tiefen erhältlich und überzeugen mit ihrer durchdachten Innenaufteilung. Attraktive Oberflächen und moderne, dimmbare und in der Lichtfarbe einstellbare LED-Lichtelemente runden die Kollektion ab.

Up2U passt sich jeder Raumsituation an und sorgt auch im kleinsten Badezimmer für Ordnung. Dank unterschiedlicher Schranktiefen sind dabei vielfältige Gestaltungen möglich. Für ein individuelles Ambiente sorgt der Oberflächen-Mix: Hochglanz kombiniert mit natürlicher Holzoptik und dazu ausgesuchte Akzentfarben für die Auszugsböden und Rückwände der Regale. Die Griffe sind wahlweise in Frontfarbe lackiert oder in klassischem Chrom erhältlich. Das umfangreiche, praktische Zubehör macht die Badgestaltung auch in Sachen Funktionalität perfekt.

Die Badmöbel der Kollektion Moja zeigen ungewöhnliche Details: Mit organischen, von der Natur inspirierten Formen, stilprägenden Griffen, die wahlweise schräg oder gerade angeordnet werden können, und authentischen Oberflächen avancieren sie zu echten Highlights im Badezimmer. Der besondere Charme der Serie wird durch die formschöne Rahmenoptik zusätzlich betont. Und auch mit praktischer Funktionalität kann Moja punkten: Am Waschplatz sind Nass- und Trockenbereich klar voneinander getrennt, und die Stauraumschränke mit offenen Fächern sorgen mit viel Platz für Ordnung im Bad.

Gästebäder

Kompakt, komfortabel und funktional, so sind die Gästebäder von Sanipa. Mit platzsparenden Lösungen mit geringen Tiefen bieten sie auch im kleinsten Raum beste Funktionalität und hohen Komfort – und das mit einer ansprechenden Ästhetik. Denn für die Gestaltung von kleinen Bädern gibt es spezielle Kombinationen aus der regulären Sanipa-Produktpalette. So kann man auch im Gästebad seinen persönlichen Stil zum Ausdruck bringen. Selbst anspruchsvollste Gäste werden begeistert sein.

Spiegelschränke und Lichtspiegel

Über Badmöbel hinaus bietet Sanipa Spiegelschränke und Lichtspiegel zur perfekten Gestaltung und Ausstattung von Waschplätzen an. Zur Wahl stehen Modelle, die universell eingesetzt werden können, und solche, die im Design auf die Möbelprogramme abgestimmt sind.

Die Spiegelschränke aus hochwertigem Aluminium oder in aktuellen, zu den Möbeln passenden Dekoren schaffen mit ihrem intelligenten Innenleben großzügig Platz für alle Utensilien, die man am Waschplatz benötigt. Sie sind in vielen Größen und Varianten erhältlich. Besonders attraktiv und praktisch zugleich ist beispielsweise der großzügige Reflection Wandeinbau-Spiegelschrank, der sich fast flächenbündig in eine Wandnische integrieren lässt. Die Spiegelschränke sorgen aber nicht nur für Ordnung, sondern erzeugen mit ihrem Licht eine wohltuende Atmosphäre im Bad. Die Lichtspiegel sind ebenfalls in vielen Formaten erhältlich und bieten eine gleichmäßige, blendfreie Ausleuchtung. Die verwendeten LED-Lichtquellen sind dimmbar, und bei verschiedenen Modellen lässt sich auch die Lichtfarbe wählen. Die modernen LEDs besitzen eine lange Lebensdauer, sind wartungsfrei und energiesparend.

Sanipa:

Das Unternehmen Sanipa mit Sitz in Treuchtlingen ist eine hundertprozentige Tochter der Villeroy & Boch AG und zählt zu den renommierten Partnern für den Sanitär-Fachhandel. Sanipa setzt auf Produkte, die in bester Handwerkstradition hergestellt werden und fortschrittliche Technik mit aktuellem Design verbinden. Die Badmöbel werden "made in Germany" hergestellt und passen sich jedem Kundenwunsch an.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument