Skip to main content

Norwegen

Dokument   •   Mai 25, 2016 14:11 CEST

385.199 km² groß, über 2000 km lang, aber kaum mehr als 5 Millionen Einwohner: Norwegen ist dünn besiedelt und überzeugt mit ausgedehnten Traumlandschaften. Historisch ist es geprägt durch lange Einflussnahme von Schweden und Dänemark, die lange Fischfangtradition und den großen Fund: Das Öl. Aber auch der Tourismus gewinnt in den letzten Jahren an Bedeutung in den unterschiedlichen Landesteilen.
Lizenz Creative Commons Zuschreibung (?)

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar