Skip to main content

Norwegen stiftet Nachwuchspreis für junge Reisejournalisten

Pressemitteilung   •   Jan 14, 2016 15:07 CET

Das Reiseland Norwegen erfreut sich bei Touristen wie Medien eines großen Interesses. Für den journalistischen Nachwuchs gibt es jetzt einen besonderen fachlichen Anreiz.

Norwegen mit seinen Fjorden und Gletschern ist untrennbar mit der Geschichte des Tourismus verbunden. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts ist das Land Sehnsuchtsziel von Reisenden aus aller Welt. Das große Interesse an Natur und Gesellschaft zwischen Skagerrak und Arktis zeigt sich auch in der Aufmerksamkeit, die dem Reiseland Norwegen in den Medien zuteilwird. Um jungen Medienvertretern die Vielfalt der Reisethemen in Norwegen vor Ort aufzuzeigen, schreibt das Deutschlandbüro der Tourismusorganisation Visit Norway in diesem Jahr erstmals einen Nachwuchspreis für junge Reisejournalisten aus.

Bewerben können sich alle freien und angestellten Journalisten, die am 19. Juni 2016 nicht älter als 32 Jahre sind. Ab diesem Tag beginnt unter Regie des Publizisten und Dozenten Peter Linden in Trondheim und Trøndelag ein einwöchiges Schreib- und Rechercheseminar. Die alte Königsstadt Trondheim gilt heute als eine der modernsten und innovativsten Städte Europas, die in der Mitte Norwegens liegende Region Trøndelag bildet zwischen Hochgebirge und Atlantikküste viele der Naturschönheiten des ganzen Landes ab.

Neben der Arbeit mit Storytelling und Storyboard werden die Teilnehmer Gelegenheit haben, an drei Tagen von ihnen selbst entwickelte Themen in der Region individuell zu recherchieren.

Teilnahmebedingungen sind neben dem passenden Alter das Einreichen eigener Themenvorschläge, die in der Region Trøndelag realisierbar sind, sowie die Bestätigung der Teilnahme- und Publikationsabsicht durch eine Print- oder Online-Redaktion. Anmeldeschluss für die Bewerbung ist der 19. April 2016.

Unter folgendem Link können sich Interessierte für den Nachwuchspreis bewerben:
www.innovasjonnorge.no

Weitere Informationen:
www.trondelag.com
www.trondheim.no
www.visitnorway.com

VisitNorway vermarktet und informiert über Norwegen als Tourismusdestination. Der Fokus liegt dabei auf der Sommersaison (inkl. Wandern, Radfahren, Angeln) und Winterurlaub (hier insbesondere Alpinski). Ein weiterer Schwerpunkt ist Nordnorwegen im Winter, hier insbesondere Nordlicht-Erlebnisse. VisitNorway arbeitet eng mit den größeren norwegischen Städten wie Oslo, Bergen, Trondheim und Stavanger zusammen. Norwegen als Zielland für die Meetingsbranche ist ein weiterer Schwerpunkt. VisitNorway ist der Tourismuszweig von Innovation Norway.


 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy