Skip to main content

Norwegen sucht kreative Drohnen-Piloten

Pressemitteilung   •   Mai 19, 2016 16:01 CEST

Die Sunnmørsalpen und der Hjørundfjord

Die wildschöne Landschaft Fjordnorwegens ist wie geschaffen für Aufnahmen mit einer fliegenden Kamera. Im Kreativwettbewerb #DroneNorway wollen Visit Norway und die Region Fjord Norwegen jetzt die fünf besten Teilnehmer auf eine Film-Reise schicken.

Sie landen auf eisblauen Gletschern, fliegen in engste Täler oder betten aus der Höhe viele kleine Details in das große Ganze ein: Von Könnerhand geführt, eröffnen mit Kameras ausgestattete Drohnen faszinierende Einblicke in eigene und fremde Welten.

Die wilde Schönheit Fjordnorwegens mit seinen Gebirgen und ertrunkenen Tälern ist für die bildnerische Kraft der Drohnen-Aufnahmen wie geschaffen. Visit Norway und die Region Fjord Norwegen haben deshalb jetzt den Kreativ-Wettbewerb #DroneNorway gestartet, bei dem fünf Drohnen-Piloten als Gewinn eine jeweils fünftägige Reise in die Fjordwelt Norwegens winkt.

Die Teilnehmer für das Projekt #DroneNorway qualifizieren sich ausschließlich über die Qualität ihrer bisher erstellten Filme, deren aussagestärksten sie als Youtube- oder Vimeo-Link an germany@innovationnorway.no einsenden müssen.

Die Gewinner fliegen vom 30.6. bis 4.7. nach Bergen, in die Hauptstadt Fjordnorwegens, und starten von dort zu fünf unterschiedlichen Livereportage-Reisen in jeweils eine Region des vielgliedrigen Landesteiles. Unterwegs sollen Freunde und Fans der Hobby-Flieger über die Social Media-Kanäle an der Reise teilhaben können.

Bewerbungsfrist und Einsendeschluss für die Teilnahme am Kreativ-Wettbewerb #DroneNorway ist der 31.5.2016.

Weitere Informationen:
www.visitnorway.com
www.fjordnorway.com

Visit Norway ist der Tourismuszweig von Innovation Norway und vermarktet und informiert im Auftrag des Norwegischen Wirtschaftsministeriums über Norwegen als Tourismusdestination in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir unterstützen die journalistische Arbeit zu Norwegen mit Gruppenpressereisen, individuellen Pressereisen, Kontakten, Interviewmöglichkeiten, Pressemitteilungen, Recherchehilfen, Story-Ideen sowie Bild- und Videomaterial.


 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar