Skip to main content

Oslo ist pünktlichster Großflughafen Europas, Trondheim der pünktlichste Regionalflughafen weltweit

Pressemitteilung   •   Okt 12, 2015 15:40 CEST

Norwegens Flughäfen gehören zu den zuverlässigsten der Welt

Der September 2015 war für Norwegens Flughäfen ein Monat der Pünktlichkeitsrekorde. Mitten in der größten Erweiterungsphase seiner Geschichte hat es Oslos Flughafen im September geschafft, mit einer Pünktlichkeitsquote von 87,63 Prozent Europas zuverlässigster Großflughafen zu sein. In der Kategorie der Regionalflughäfen steht Trondheim Værnes mit einer Pünktlichkeitsquote von 94,83 sogar weltweit an erster Stelle.

Die norwegischen Spitzenplätze unter den Airports sind das Ergebnis einer monatlich erstellten Statistik der Branchenorganisation Flightstats. Diese dokumentiert weltweit die Pünktlichkeit von Fluggesellschaften und Flughäfen. Das Ergebnis für Oslo ist umso beindruckender, als die Erweiterung des bedeutendsten norwegischen Flughafens um ein komplettes Terminal zurzeit eine der größten Baustellen des Landes ist. Der „Pünktlichkeitssieg“ von Trondheim in der Kategorie Regionalflughäfen weltweit wird von der Spitzenpositionierung der Flughäfen Stavangers und Bergens eindrucksvoll unterstrichen. So liegen Sola und Flesland bei der Pünktlichkeit in Europa auf den Plätzen zwei und drei, im weltweiten Vergleich auf den Plätzen vier und sieben. Alle vier Flughäfen werden von Norwegens staatlicher Betreibergesellschaft Avinor unterhalten, die landesweit insgesamt 46 von 50 Verkehrsflughäfen betreut.

Aufgrund großer Entfernungen und einer für den Straßen- und Bahnverkehr ungewöhnlich anspruchsvollen Topografie kommt dem Flugverkehr innerhalb Norwegens eine besondere Bedeutung zu. Rund 50 Millionen Passagiere nutzen jährlich die Flughäfen des Landes, das nur rund 5 Millionen Einwohner zählt.

Weitere Informationen: 
www.flightstats.com
www.visitnorway.com
www.avinor.no (Norwegisch)

VisitNorway vermarktet und informiert über Norwegen als Tourismusdestination. Der Fokus liegt dabei auf der Sommersaison (inkl. Wandern, Radfahren, Angeln) und Winterurlaub (hier insbesondere Alpinski). Ein weiterer Schwerpunkt ist Nordnorwegen im Winter, hier insbesondere Nordlicht-Erlebnisse. VisitNorway arbeitet eng mit den größeren norwegischen Städten wie Oslo, Bergen, Trondheim und Stavanger zusammen. Norwegen als Zielland für die Meetingsbranche ist ein weiterer Schwerpunkt. VisitNorway ist der Tourismuszweig von Innovation Norway.

VisitNorway Presseseiten DE


 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.