Skip to main content

Sechs „Neue“ für Norwegens Historische Hotels und Restaurants

Pressemitteilung   •   Mär 27, 2018 15:16 CEST

Modernes Leben in traditionsreichem Ambiente. Das ist das Erfolgskonzept der historischen Hotels und Restaurants Norwegens, zu deren erlauchtem Kreis jetzt sechs neue Mitglieder gehören.

Sie repräsentieren die traditionsreiche Tourismusgeschichte Norwegens und gelten als Top-Adressen der Hotellerie und Gastronomie des Landes. Jetzt meldet der Verband Historische Hotels und Restaurants Norwegens (De Historiske) für das Jahr 2018 sechs weitere Mitglieder. Neu bei De Historiske sind ab sofort das Hotel Hoel Gård in Nes in der ostnorwegischen Region Hedmark, Det Lille Hotell im südnorwegischen Küstenort Risør sowie die Villa Haugen in Steigen in der nordnorwegischen Region Nordland.

Als Restaurants konnten Børsen Selskapslokaler in Drammen südwestlich von Oslo, das Gamle Logen in der Hauptstadt und das Bare Restaurant & Bar im westnorwegischen Bergen die strengen Aufnahmekriterien des Verbandes erfüllen.

Weitere Informationen zu den Hotels und Restaurants:
www.hoel-gaard.no; www.detlillehotell.no; www.villahaugen.com, www.borsenfestlokaler.no; www.gamlelogen.no; www.barerestaurant.no.

Weitere Informationen:
Webseite von De Historiske: www.dehistoriske.com
Informationen zu De Historiske auf den Seiten von Visit Norway: www.visitnorway.com
Rundreisen durch Norwegen: www.visitnorway.com

Visit Norway ist der Tourismuszweig von Innovation Norway und vermarktet und informiert im Auftrag des Norwegischen Wirtschaftsministeriums über Norwegen als Tourismusdestination in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir unterstützen die journalistische Arbeit zu Norwegen mit Gruppenpressereisen, individuellen Pressereisen, Kontakten, Interviewmöglichkeiten, Pressemitteilungen, Recherchehilfen, Story-Ideen sowie Bild- und Videomaterial.


 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy