Skip to main content

World Cheese Awards: „Super Gold“ für norwegischen Weißschimmelkäse

Pressemitteilung   •   Dez 17, 2015 18:25 CET

Käse der norwegischen Molkerei Tingvollost gehört zu den besten Käsesorten der Welt.

Große Auszeichnung für eine kleine Hofmolkerei im norwegischen Nordmøre in Fjordnorwegen: Bei den diesjährigen World Cheese Awards im englischen Birmingham hat das Familienunternehmen Tingvollost für seinen „Mild Mester“-Weißschimmelkäse die höchstmögliche Super Gold-Auszeichnung erhalten.

Nur 62 von insgesamt 2727 Käsesorten, die sich um den Weltmeistertitel in verschiedenen Kategorien beworben hatten, können ab sofort als beste Käsesorten weltweit bezeichnet werden. Der „Milde Meister“, so die wörtliche Übersetzung, der Tingvollost-Molkerei wird aus hofeigener pasteurisierter Kuhmilch hergestellt. Sein Inneres entspricht einem gelblichen Weißkäse, sein Äußeres einem Weißschimmelkäse. Der Geschmack ist vor allem zu Beginn der Reifezeit leicht säuerlich. Nach etwa zwei bis drei Monaten schmeckt er intensiver und nussartig.

Auch die anderen Käsesorten im Sortiment des 2003 gegründeten Unternehmens Tingvollost konnten Preise abräumen. So gewann der Blauschimmelkäse „Kraftkar“ bei den diesjährigen World Cheese Awards die Silbermedaille und die beiden Sorten „Vismann“ und „Edel Frue“ erhielten je Bronze.

Der Käse ist bisher nur in Norwegen erhältlich, sowohl im eigenen Hofladen in Tingvoll als auch in zahlreichen Supermärkten im ganzen Land verteilt (Übersicht unter: www.tingvollost.no).

Weitere Informationen:
www.gff.co.uk
www.tingvollost.no
www.tingvollost.no/inenglish
www.vg.no
www.visitnorway.com/de


VisitNorway vermarktet und informiert über Norwegen als Tourismusdestination. Der Fokus liegt dabei auf der Sommersaison (inkl. Wandern, Radfahren, Angeln) und Winterurlaub (hier insbesondere Alpinski). Ein weiterer Schwerpunkt ist Nordnorwegen im Winter, hier insbesondere Nordlicht-Erlebnisse. VisitNorway arbeitet eng mit den größeren norwegischen Städten wie Oslo, Bergen, Trondheim und Stavanger zusammen. Norwegen als Zielland für die Meetingsbranche ist ein weiterer Schwerpunkt. VisitNorway ist der Tourismuszweig von Innovation Norway.


 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar