Skip to main content

Einladung zum Pressepinkeln auf Goldeimer Klopapier by Viva con Agua – Pressefotos & Interviews

Pressemitteilung   •   Feb 15, 2016 20:10 CET

ZEIT: Dienstag, 23.02.2016, 10:00 bis 13:00 Uhr

ORT: Rindermarkthalle Sankt Pauli, Neuer Kamp 31, 20359 Hamburg

PRESSEFOTO MIT KLOPAPIER-LITFAßSÄULE VON 10:00 BIS 11:30 UHR - IHRE GESPRÄCHSPARTNER:

Christoph Wöhlke, BUDNI

Enno Schröder, GOLDEIMER

Benjamin Adrion & André Lau, VIVA CON AGUA

Um die Gespräche einzutakten, bitten wir um entsprechende Rückmeldung bis Montag, 22. Februar, 12:00 Uhr an presse@vivaconagua.org

DAS SZENARIO:

Eine überlebensgroße, drei Meter hohe Klopapierrolle wird am Dienstag, 23. Februar, den Besucher und das Klientel der Rindermarkthalle auf Sankt Pauli begrüßen! Rundherum drapiert: das erste und einzige „Klopapier“ auf dem Markt – alle anderen bezeichnen sich als Toilettenpapier oder Hygieneartikel (Quelle: WEPA).

Viva con Agua bringt am 23. Februar in allen BUDNI-Filialen Hamburgs und Umgebung sein zweites Produkt mit sozialem Mehrwert neben dem Mineralwasser auf den Markt.

Für VCA-Gründer Benjamin Adrion beginnt daher das zehnte Jahr der Organisation mit einer weiteren Geschäftsidee, um Gutes zu tun:

„Mit Viva con Agua setzen wir uns für Wasser-, Sanitär und Hygieneprojekte (kurz „WASH“) weltweit ein. Für uns ist Goldeimer Klopapier daher ein logischer Schritt, um auch hier in Deutschland Menschen darauf aufmerksam zu machen, dass die globale Sanitärsituation nach wie vor stark verbesserungswürdig ist und wir uns nicht zuletzt mit diesem neuen Produkt dafür einsetzen.“


So stellt die internationale Bewegung Viva con Agua der zweiten von drei Projektkomponenten ein Social Business-Produkt an die Seite.

WASSER = Viva con Agua-Mineralwasser

SANITÄR = Goldeimer-Klopapier von Viva con Agua

HYGIENE = ... die Idee befindet sich noch im Fluss, reift aber gut


Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • Goldeimer Klopapier von Viva con Agua
  • 100% Recyclingpapier
  • 3 Lagen + 8 Rollen + 150 Blatt = 161 Gründe es zu kaufen
  • Erhältlich bei BUDNI in Hamburg & Umgebung
  • Illustration & Design von REBELZER und DELIKATESSEN

Zu weiteren Hintergründen und Fakten informiert Sie ausführlich unsere Pressemitteilung sowie Interviews mit Benjamin Adrion & Malte Schremmer vom 29. Dezember 2015.


Viva con Agua ist ein internationales Netzwerk von Menschen und Organisationen, das sich für einen menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung einsetzt.

2005 wurde der gemeinnützige Verein Viva con Agua de Sankt Pauli durch den ehemaligen St. Pauli Fußballspieler Benjamin Adrion ins Leben gerufen. Inzwischen unterstützen die Vision „ALLE FÜR WASSER - WASSER FÜR ALLE“ mehr als 11.000 ehrenamtliche Supporter. Neben dem Hamburger Verein zählen die Social Businesses Viva con Agua Wasser GmbH, Goldeimer Komposttoiletten GmbH sowie Viva con Agua-Vereine in Österreich, den Niederlanden und der Schweiz zum international tätigen Netzwerk.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar