Skip to main content

Millerntor Gallery goes ART BASEL – MIAMI BEACH

Pressemitteilung   •   Nov 27, 2016 21:33 CET

Mit der Ansage ''WATER IS LIKE ART, IT'S NOT FOR EVERYONE'' setzt die Millerntor Gallery mit internationalen Künstlern aus Hamburg den Wert von Kunst mit dem Wert von Wasser in Relation. DESIGN by Ramba Zamba

For English please use the attached PDF below the text!

Mit der Ansage ''WATER IS LIKE ART, IT'S NOT FOR EVERYONE'' setzen wir den Wert von Kunst mit dem Wert von Wasser in Relation und suchen die Auseinandersetzung mit einer der größten Herausforderungen unserer Zeit – sauberes Wasser für alle. Im Rahmen der ART BASEL MIAMI 1.-4.12.2016 suchen wir die Auseinandersetzung mit einer der größten Herausforderungen unserer Zeit: Sauberes Wasser für alle. Damit unterstützen wir Viva con Agua.

Nicht jeder Mensch findet einen Zugang zu Kunst, doch jeder Mensch sollte Zugang zu Wasser haben. Mit unserer mobilen Deinstallation bringen wir Kunst dort hin, wo sie am besten kommuniziert – auf die Straße. Wenn sich die Weltkunst von heute in Miami Beach versammelt, fühlen wir uns eingeladen, dabei zu sein und der Kunstwelt zu zeigen, wie aus Wasser Kunst wird und aus der Kunst wieder sauberes Wasser.

Unser Künstlerkollektiv bildet sich aus LOW BROS, RAMBA ZAMBA, BOBBIE SERRANO und SEBASTIAN BIENIEK.

In unserer mobilen Galerie zeigen wir Arbeiten von BARBARA., BJÖRN HOLZWEG, BOBBIE SERRANO, CARS10, FABIAN WOLF, FLYING FÖRTRESS, FROST, GUAPO SAPO, HEIKO MÜLLER, IT'S THE VIBE, JENS-OLE REMMERS, JIM AVIGNON, JOBRAY WRITER, KARTEL, KLEBEBANDE, LOW BROS, MAXIMILIAN MAGNUS, NICO SAWATZKI, NILS KASISKE, PAPA SHABANI, PUSH, QUINTESSENZ, RAMBA ZAMBA, REBELZER, ROCKET & WINK, SADHUX, SASAN, SUTOSUTO, TASEK, TESE, ULI PFORR, WE ARE BÜRO BÜRO.

Millerntor Gallery goes Art Basel Miami Beach wird unterstützt von der Hamburg Marketing GmbH. Zusammen bringen wir die unvergleichliche Energie von Hamburg Sankt Pauli über den Teich. Wir tragen unsere Kultur am Leib und wollen Sankt Pauli für unsere Freunde in Amerika erlebbar machen und die Kunstwelt für Hamburg als Kulturmetropole begeistern.

Die Millerntor Gallery ist ein Social Business von und für Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. Nach unserem Grundprinzip 'ART CREATES WATER' nutzen wir Kunst als Weltsprache, um Menschen zu inspirieren – die Erlöse aus unseren Aktionen transformieren wir in sauberes Wasser.

millerntorgallery.org facebook.com/MillerntorGallery

Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem Wasser haben. Die Idee zur Gründung von Viva con Agua entstand 2005 im Rahmen eines Trainingslagers des FC St. Pauli auf Kuba. Zusammen mit einigen Freunden begann Fussballprofi Benjamin Adrion bereits während seiner aktiven Zeit damit, Geld für Wasserprojekte in Kuba zu sammeln. Nach seiner Profikarriere widmete er sich voll und ganz Viva con Agua. 

Längst über die Grenzen Sankt Paulis hinausgewachsen, erreicht Viva con Agua heute weltweit Menschen mit Musik, Sport und Kunst, um auf das globale Thema Wasser aufmerksam zu machen und einen positiven gesellschaftlichen Wandel zu fördern. Viva con Agua ist ein offenes Netzwerk von mehr als 10.000 ehrenamtlichen SupporterInnen und mehr als 1000 KünstlerInnen, MusikerInnen und Kulturschaffenden, deren kollektives Potential in einer gemeinsamen Vision zusammenfließt:

ALLE FÜR WASSER – WASSER FÜR ALLE!

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy