Skip to main content

Viva con Agua feiert 10. Geburtstag – einen ganzen Festivalsommer lang

Pressemitteilung   •   Mai 12, 2016 13:16 CEST

"Ein Festival ist pure Emotion – es euphorisiert und verbindet Menschen." (Anna Kuhn, VCA) - Fotocredit: Hinrich Carstensen für Viva con Agua

Freudentaumel und Feierlaune bei Viva con Agua: Der gemeinnützige Verein, der sich für sauberes Trinkwasser und eine sanitäre Grundversorgung weltweit einsetzt, feiert in diesem Sommer seinen 10. Geburtstag. Von Altersmüdigkeit fehlt jede Spur! Und wie könnte man ewige Jugend und die ungebrochene Freude am Einsatz für die Vision „Alle für Wasser – Wasser für Alle“ besser feiern als einen ganzen Sommer lang während der Festivalsaison 2016? Genau, besser geht’s nicht!

Also hissen wir die blau-weiße Viva con Agua-Fahne und ziehen los auf über 150 Festivals. Mit mehr als 1.000 tatkräftigen Becherjägern an unserer Seite, die über 1.000.000 Pfandbecher sammeln wollen, feiern wir vor Ort ausgelassen zusammen mit den mehr als 500.000 Festivalbesuchern im Direktkontakt das 10-jährige Jubiläum! Viva con Agua und die Supporter sind dabei immer schon von Weitem zu erkennen: Ausgestattet mit den kunstvoll gestalteten Pfandtonnen, den VCA-Fahnen und unermüdlich tanzend, sammeln sie Spenden für Wasserprojekte in Uganda.

Und weil der Festivalsommer für Viva con Agua gar nicht lang genug sein kann, wurde die Saison in diesem Jahr bereits im März in Uganda eröffnet. Dort hat Viva con Agua Kampala das zweite Jahr in Folge zwei Riesenfestivals auf die Beine gestellt: die World Water Day Celebrations und #weloveyouganda #2. Rund umden Weltwassertag haben sich Künstler aus aller Welt zusammengefunden, um mit Tausenden von Leuten zwei Tage lang unter der Sonne Ugandas zu feiern und zu tanzen.

Der kommende Festivalsommer in Deutschland steht dem VCA-eigenen Musikspektakel in nichts nach. Die fünfte Jahreszeit wird von den Becher jagenden Supportern bereits sehnsüchtig erwartet. Denn für sie bedeutet ein Festivalsommer mit Viva con Agua…

… eine gute Zeit mit einzigartigen Menschen und wunderbarer Musik, die einem für den Rest des Jahres Liebe, Energie und Motivation schenkt. (Magda, Viva con Agua Österreich)

… die Mischung aus guter Musik, Konfetti und Bier.(Paul, Viva con Agua Supporter)

… jedes Jahr auf’s Neue den besten Sommer des Lebens zu haben.(Marie,
Viva con Agua Supporterin)

Das Besondere an Viva con Agua ist genau diese Symbiose aus sinnstiftender Arbeit und der freudvollen und ausgelassenen Atmosphäre eines Festivals. Anna Kuhn, Leiterin Festivals bei Viva con Agua bringt es auf den Punkt: „Ein Festival ist pure Emotion – es euphorisiert und verbindet Menschen. Genau das ist es auch, was Viva con Agua macht: Mit Musik und Enthusiasmus begeistern wir für unsere Vision.“

Aus der Festivallandschaft ist Viva con Agua schon lange nicht mehr wegzudenken. Seit 2007 sind die VCA-Becherjäger unterwegs und engagieren sich mit viel Herzblut und jede Menge guter Laune für die Vision "Alle für Wasser – Wasser für Alle".

Auf folgenden Festivals ist Viva con Agua unterwegs:

Afrika-Karibik-Festival – AStA Open Air Saarbrücken – AStA Sommerfest TU Kaiserslautern – A Summer's Tale – Altonale – Altheimer Open Air – Ant Attack – Baltic Open Air – Baltic Soul Weekender – besseralsnix Festival – Binger Open Air – Burning Eagle Festival – Burning Summer Festival – Burg-Herzberg-Festival – CAJ Burgfest – Campus Festival Mittweida – Campus Fest Essen – Campus Open Air Wismar – Campus Fest Leipzig – AStA Sommerfestival Paderborn – Chiemsee Summer – Daughterville Festival – Deichbrand – Denkfiguren Philosophiefestival Dresden – Elbjazz Festival – Enzo Festival – Fairytale Festival – Fährmannsfest – Festival am kleinen Strand – Europäisches Folklore Festival – Freifeld Festival – Fuchsbau Festival – Hamburger Kultursommer – Highfield – Holi Festival of Colours – Hurricane – Hütte Rockt Festival – I EM MUSIC – Im Grünen Festival – Juicy Beats – Karneval der Kulturen – Klangtherapie Festival – Kuahgartn Open Air – Kulturufer Festival – KuRT Festival – Lahnwiesen Open Air – Lothringair – Lumix Festival – Lunatic – Maifeld Derby – MASALA Weltbeat Festival – Melt! Festival – M'era Luna – Metal Hammer Paradise – Mini-Rock-Festival – MS Artville/ Butterland – MS Artville/ Club der Dinge – MS Artville/ Manifest – MS Artville/ Vogelball – MS Dockville – Mayday – Nature One – NDR 2 Plaza Festival – N-JOY Starshow – Nonstock Festival – Oben Ohne Open Air – Obstwiesenfestival – Open Flair Festival – Open Ohr Festival Mainz – Pangea Festival – Pfingst Open Air –Phonopop Festival – Platzhirsch Festival – Primsrock – Ract Festival – Reeperbahn Festival – Reflecta Filmfestival – Reggae Jam Festival – Rocco del Schlacko – Rock im Schloss – Rolling Stone Weekender – Seewärts Festival – Sommerfest im Schrevenpark – Sommerschlacht – Sound of the Forest – Summerjam – Summertime Festival – Sunrise Festival – Songkran Open Air in Esslingen – Soundgarden Festival – Southside– Spektrum – Splash! Festival – Taubertal Festival – Tollwood Sommerfestival – Trebur Open Air – Uni Open Air Bayreuth – Utopival – Visbek Rockt Festival – Volcano Festival – Waldstock Festival – Way Back When – Wilwarin Festival – Wudzdog Open Air – Wutzrock – Zelt-Musik-Festival

Viva con Agua ist ein internationales Netzwerk von Menschen und Organisationen, das sich für einen menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung einsetzt.

2006 wurde der gemeinnützige Verein Viva con Agua de Sankt Pauli durch den ehemaligen St. Pauli Fußballspieler Benjamin Adrion gemeinsam mit Freunden ins Leben gerufen. Inzwischen unterstützen die Vision „ALLE FÜR WASSER - WASSER FÜR ALLE“ mehr als 12.000 ehrenamtliche Supporter, die mit zahllosen Aktionen und ebenso viel Spaß Spenden für Wasserprojekte weltweit sammeln. Gemeinsam mit der Welthungerhilfe und lokalen Partnerorganisationen konnte Viva con Agua so bereits circa 2 Millionen Menschen in Wasserprojekten erreichen.

Neben dem Hamburger Verein zählen die Viva con Agua Stiftung sowie die Social Businesses Viva con Agua Wasser GmbH, Goldeimer Komposttoiletten GmbH sowie Viva con Agua-Vereine in Österreich, den Niederlanden und der Schweiz zum international tätigen Netzwerk.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy