Skip to main content

Pressemitteilungen Alle 15 Treffer anzeigen

Wahldebakel in NRW für SPD, CDU und FDP? - "Delfinarienbefürworter keine Sympathieträger"

Wahldebakel in NRW für SPD, CDU und FDP? - "Delfinarienbefürworter keine Sympathieträger"

Pressemitteilungen   •   Mai 08, 2017 07:30 CEST

Das Hagener Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) hat anlässlich der NRW-Landtagwahl am 14. Mai 2017 Fraktionen zu Themen der Gefangenschaftshaltung von Delfinen im Zoos befragt. Die Fraktionen der Grünen und der AfD sprachen sich in ihren Antworten eindeutig gegen eine weitere Haltung von Delfinen in Zoos aus. SPD, CDU und die FDP wollen die Gefangenschaftshaltung fortsetzen.

Zoo Duisburg reagiert empört auf WDSF-Meldung nach verlorener Klage und vernichtet Unterlagen

Zoo Duisburg reagiert empört auf WDSF-Meldung nach verlorener Klage und vernichtet Unterlagen

Pressemitteilungen   •   Dez 21, 2016 07:30 CET

Nachdem der Zoo Duisburg mit Urteil verpflichtet worden war, dem Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) Auskünfte zur Delfinhaltung zu gewähren, hatte das OVG Münster im März 2016 das erstinstanzliche Urteil bestätigt und in der vergangenen Woche per Beschluss dem Zoo sämtliche Kosten auferlegt. Der Zoo spricht nun von Falschbehauptungen aufgrund einer Pressemitteilung des WDSF.

Delfinschützer erfolgreich -  Zoo Duisburg muss sämtliche Unterlagen zur Delfinhaltung veröffentlichen

Delfinschützer erfolgreich - Zoo Duisburg muss sämtliche Unterlagen zur Delfinhaltung veröffentlichen

Pressemitteilungen   •   Dez 13, 2016 08:43 CET

Nachdem aufgrund einer Verwaltungsgerichtsklage durch das Hagener Wal- und Delfinschutz-Forum (WDSF) der Zoo Duisburg bereits im Oktober 2014 verurteilt wurde, dem WDSF sämtliche Unterlagen zur Delfinhaltung zur Verfügung zu stellen, war nun auch das Berufungsverfahren für die Delfinschützer erfolgreich.

"Duisburger Zoo-Direktor Achim Winkler hat es finanziell versaut" - Zoo pleite?

"Duisburger Zoo-Direktor Achim Winkler hat es finanziell versaut" - Zoo pleite?

Pressemitteilungen   •   Sep 21, 2016 10:39 CEST

Achim Winkler wird nicht mehr Zoo-Chef sein, sondern als zoologischer Leiter degradiert mit verminderten Bezügen seines jährlichen Gehaltes von bisher über 155.000 Euro. Der bisherige weitere Vorstand, Detlef Hamacher, bezog mehr als 85.000 Euro Gehalt und scheidet 2018 ganz aus.