Skip to main content

Pressemitteilungen Alle 5 Treffer anzeigen

Veranstaltungen 1 Treffer

Tierschutzpolitik nach der Bundestagswahl 2017

Tierschutzpolitik nach der Bundestagswahl 2017

Veranstaltungen   •   Mai 29, 2017 14:37 CEST

Die aktuelle Legislaturperiode nähert sich ihrem Ende. In der Agrarpolitik hat Landwirtschaftsminister Christian Schmidt auf unverbindliche, freiwillige Vereinbarungen beim Tierschutz gesetzt. In welche Richtung wird sich die Tierschutzpolitik nach der kommenden Bundestagswahl bewegen? Zu dieser und weiteren Fragestellungen veranstaltet das Bündnis für Tierschutzpolitik eine Podiumsdiskussion.

28.06.2017, 19:00 - 21:00 CEST

Berlin

Bilder Alle 18 Treffer anzeigen

WTG-Syrien-Behandlung-Kuh-2

WTG-Syrien-Behandlung-Kuh-2

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Il Gattaro d'Aleppo
Herunterladen
Größe

379 KB • 713 x 493 px

WTG-Syrien-Behandlung-Kuh-1

WTG-Syrien-Behandlung-Kuh-1

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Il Gattaro d'Aleppo
Herunterladen
Größe

612 KB • 1100 x 825 px

Kühe im Stall_Welttierschutzgesellschaft e.V.

Kühe im Stall_Welttiersch...

Die Welttierschutzgesellschaft fordert von den verhandelnden Parteien, die Haltungsverordnung von Milchkühen als explizite Zielvereinbaru...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Welttierschutzgesellschaft e.V.
Herunterladen
Größe

4,97 MB • 2664 x 1527 px

Dr. Youssef ist regelmäßig in Aleppo und Umgebung unterwegs, um Nutztiere – in diesem Fall Kühe – zu behandeln.

Dr. Youssef ist regelmäßi...

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Il Gattaro d'Aleppo
Herunterladen
Größe

448 KB • 1000 x 563 px

Dokumente 1 Treffer

Kontaktpersonen 1 Treffer

  • Campaignerin
  • Tierschutzkampagnen in Deutschland
  • ktcw@wmeelqcttfpiefvrsttchcwutphz.brorpugrc
  • 030-9237226-13
  • 030-9237226-0