Skip to main content

LIQVIS eröffnet neue LNG-Tankstelle in Kassel

News   •   Apr 29, 2019 13:42 CEST

Foto: Zukunft ERDGAS

Die Uniper-Tochtergesellschaft Liqvis hat Mitte April auf dem Betriebsgelände des Fahrzeugherstellers Iveco in Kassel eine mobile LNG-Tankstelle in Betrieb genommen. Innerhalb der Öffnungszeiten sei diese nach Unternehmensangaben auch öffentlich zugänglich, sofern vorher eine Rahmenvereinbarung mit Liqvis abgeschlossen werde. Darüber hinaus soll Ende 2019 im Landkreis Kassel eine stationäre Tankmöglichkeit für flüssiges Erdgas eröffnet werden.

Auch bundesweit plant Liqvis den Ausbau des Tankstellennetzes. An zentralen Standorten möchte das Unternehmen entlang der Hauptverkehrsachsen in Deutschland in den kommenden Jahren acht neue Tankstellen errichten, darunter bspw. in den Städten Hannover, Köln und München. Belgien und Frankreich sollen ebenfalls jeweils drei neue LNG-Tankstellen erhalten.