Skip to main content

Beste Versicherungen rund ums Haus: Zurich ist Gesamtsieger

Pressemitteilung   •   Jun 06, 2019 10:00 CEST

Der Zurich PrivatSchutz für Wohngebäude und Hausrat ist erstklassig.

Das Magazin €uro am Sonntag hat zusammen mit dem DKI (Deutsches Kundeninstitut) Versicherungen für Hausbesitzer untersucht: Wohngebäude- und Hausrat-Policen. Zurich schnitt in der Gesamtbewertung sowie im Preis-Leistungs-Verhältnis als beste Versicherung ab. Insgesamt wurden elf Versicherer getestet.

Wohngebäude Platz 1, Hausrat Platz 4

Blickt man auf die einzelnen Sparten, so nimmt der Zurich PrivatSchutz Wohngebäude mit 87,6 Punkten den Spitzenplatz aller Testteilnehmer ein. Die PrivatSchutz Hausrat Versicherung rangiert ebenfalls in einem guten Bereich (78,5 Punkte) und landet auf Platz 4.

Bei der Wohngebäude-Versicherung erhalten Zurich Kunden die besten Konditionen im Test. Fast alle der angefragten Fälle sind in gleicher Art und Güte zum Neuwert oder zum ortsüblichen Wiederaufbauwert ohne eine generelle Deckelung der Versicherungssumme versichert. Allein bei der Hausrat-Police schnitt der zweite Modellfall preislich nicht optimal ab, was zu einem insgesamt vierten Platz führte. Allgemein positiv hervorgehoben wurde Zurich für die individuellen Anpassungsmöglichkeiten bei Selbstbeteiligungshöhen, Zahlungsweisen ohne Mehrkosten und Vertragslaufzeit.

„Bei der Gestaltung unserer 2018 eingeführten PrivatSchutz Produktreihe haben wir uns um ein möglichst einfaches, passendes und sicheres Produktdesign bemüht. Die Bewertung zeigt, dass der PrivatSchutz im Markt sehr gut ankommt und den Kunden genau das bietet, was sie brauchen,“ freut sich Dr. Christoph Lüer, Chief Underwriting Officer.

Details zur Studie

Insgesamt wurden 11 Anbieter mit Wohngebäude- und Hausrat-Policen getestet. Gewichtet wurden die Ergebnisse wie folgt: 50 Prozent zählten die Konditionen, die in Form von Modellfällen abgefragt wurden. 30 Prozent nahm das Angebot und seine individuelle Anpassbarkeit an die Kundenwünsche ein. Der Kundenservice bildet die restlichen 20 Prozent ab. Hier wurde direkte Kommunikation zwischen der Versicherung und den Kunden bewertet, also wie freundlich, schnell und kompetent Kundenanfragen per Hotline und E-Mail bearbeitet wurden.

Modellfälle

1. Neu errichtetes Reihenmittelhaus in München (ohne Einschluss einer Elementarversicherung), 120 qm²; gewünschte Hausratversicherungssumme: 78.000

2. Doppelhaushälfte in Frankfurt am Main

(Altbau von 1910, vor 14 Jahren saniert, ohne Einschluss einer Elementarversicherung), 200 qm²; gewünschte Hausratversicherungssumme: 130.000

3. Frei stehendes Haus in Kiel (Altbau von 1965, vor 24 Jahren saniert, mit Einschluss einer Elementarversicherung), 250 qm², gewünschte Hausratversicherungssumme: 162.500

Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2018) von über 5,5 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 47 Milliarden EUR und rund 4.600 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument