Energy Democracy TV

Neues Magazin zur Bürger-Energiewende mit Inhalten von uns allen und finanziert von vielen Menschen

Blog post   •   Apr 19, 2013 07:05 CEST

Andreas Kühl hat auf energynet.de, eine der einflussreichsten Bloggerplattformen zur Energiewende, diesen Beitrag über Energy Democracy TV veröffentlicht. Er schreibt unter anderem: "Einmal hat man diesen großen Vorteil des multimedialen Erlebnisses auf dem Smartphone oder Tablet mit dieser Art der App. Aber das viel gewichtigere Argument ist doch ein Medium zu haben für eine andere Berichterstattung. In vielen Ländern werden Erneuerbare Energien in den klassischen Medien noch zu negativ dargestellt und die Energieproduktion in der Hand einzelner Bürger oder Genossenschaften an der Stelle weniger großer Unternehmen ist sowieso suspekt.

So kann mit der App jeder zum Produzenten von Inhalten werden, genauso wie jeder zum Produzenten von Strom werden kann – daher der Name EnergyDemocracy."

Um den vollen Beitrag zu lesen, folgen Sie bitte dem Link auf der rechten Seite.