Direkt zum Inhalt springen
BMW Niederlassung Zürich-Dielsdorf wird Teil der Hedin Automotive AG
BMW Niederlassung Zürich-Dielsdorf wird Teil der Hedin Automotive AG

Pressemitteilung -

Die Hedin Group schliesst einen Vertrag zur Übernahme der BMW Niederlassung Zürich-Dielsdorf ab

Die Hedin Group, einer der größten privaten Automobilhändler in Europa, hat vor kurzem den Kauf der Seeblick Garage und Allmend Garage abgeschlossen. Das Unternehmen baut seine Präsenz in der Schweiz nun weiter aus und schließt den Kauf der BMW Niederlassung Zürich-Dielsdorf ab.

Die Akquisition ist ein weiterer Meilenstein in der strategischen Vision, die Position von Hedin in Europa zu stärken und die bestehende, starke Allianz mit BMW weiter zu festigen. Mit dem Abschluss wird die Niederlassung Zürich-Dielsdorf Teil von Hedin Automotive Schweiz, einer neu gegründeten Tochtergesellschaft von Hedin Automotive Norwegen.

Hedin hat diese Woche unter dem neuem Namen seine Tätigkeit in der Schweiz aufgenommen. Die Seeblick Garage firmiert nun als Hedin Automotive Samstagern AG, die Allmend Garage als Hedin Automotive Wohlen AG. Die Rebranding-Strategie spiegelt die schwedische Eigenverantwortung, Unternehmenskultur, Werte und Vision für die Zukunft wider.

- Diese Akquisition erweitert unsere BMW Präsenz in Europa und erweitert unser Händlernetz in der Schweiz. Unter dem Namen Hedin Automotive kommen wir zusammen und blicken als eine Einheit in die Zukunft. Der neue Name bedeutet eine Verbindung zwischen unseren Unternehmen. Dies ermöglicht es uns, eine starke Präsenz aufzubauen und unseren Kunden mehr Wert zu bieten. Ich bin fest davon überzeugt, dass „wir zusammen stärker sind“, sagt Anders Hedin, Inhaber und CEO der Hedin Group.

Marcus Larsson hat die Position des Country Managers für Hedin Automotive in der Schweiz übernommen. Larsson bringt viel Erfahrung in der Automobilindustrie mit. Er wird sich auf die Integration der Händler und den Aufbau der Organisation in der Schweiz konzentrieren.

- Kunden werden für uns weiterhin im Mittelpunkt stehen und neuen sowie bestehenden BMW- und MINI-Besitzern im Grossraum Zürich und im Aargau einzigartige Erlebnisse bieten. Hinter dem neuen Namen Hedin Automotive steht das gleiche engagierte, professionelle Team, das unsere Kunden schätzen und die als eine starke Gruppe zusammensteht, sagt Larsson.

Aus operativer Sicht gehören die Schweizer Händler zum skandinavischen BMW-Geschäftsbereich von Hedin, Hedin Automotive mit Hauptsitz in Norwegen. Hedin Automotive ist mit seiner Tochtergesellschaft Bavaria die größte Händlergruppe von BMW und MINI in Skandinavien. Die Marke Bavaria steht dort für Qualität und wird ihrer Vision gerecht, erfrischend anders und spürbar besser zu sein.

- Wir freuen uns, unsere BMW Präsenz noch weiter auszubauen und das Dielsdorfer Team bei Hedin Automotive begrüssen zu dürfen. Wir positionieren uns für zukünftiges Wachstum und Erfolg in der Schweiz, sagt Stig Saeveland, CEO von Hedin Automotive Norwegen.

Wir positionieren uns für zukünftiges Wachstum und Erfolg in der Schweiz, sagt Stig Saeveland, CEO von Hedin Automotive Norwegen.

- Als bedeutender Partner von BMW Europe hat Hedin mit seiner starken kundenorientierten Kultur nachweislich die Fähigkeit und die Ambition, BMW in der Schweiz auf die nächste Stufe zu heben, sagt Paul de Courtois, Präsident und CEO der BMW Group Schweiz.

Related links


Über Hedin Automotive AG

Die Hedin Group hat in Mai 2020 den Kauf der Seeblick Garage und Allmend Garage abgeschlossen, und operiert seit 1. September unter dem neuen Namen Hedin Automotive AG in der Schweiz.Gegründet 1970 (Seeblick Garage) bzw. 1978 (Allmend Garage) verbindet beide Garagen nicht nur die Leidenschaft für die Marke BMW und MINI, sondern auch eine lange Tradition und treue Kunden. Mit einem Jahresumsatz von 100 Mio. CHF, 122 Mitarbeitern und rund 1200 verkauften Neufahrzeugen pro Jahr gehört Hedin Automotive AG zu einem der grösseren Garagenbetriebe in der Schweiz.

Über Hedin Automotive

Hedin Automotive ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der schwedische I.A. Hedin Bil AB. Mit BMW und MINI Händlern in der Schweiz, Norwegen und Schweden, ist die Firma einer der größten Partner von BMW in Europa. Hedin Automotive erzielte 2019 einen Umsatz von mehr als von 750 Mio. CHF und beschäftigt mehr als 800 Mitarbeiter.

Über Hedin Bil AB

Hedin Bil AB ist ein schwedische, familiengeführte Konzern, der 1985 von Vater Ingemar und Sohn Anders Hedin gegründet wurde. Der Konzern betreibt mehr als 125 Autohändler und bietet 32 Marken in Schweden, Norwegen, der Schweiz und Belgien an. Mit etwa 3.300 Mitarbeitern ist Hedin Bil AB einer der größten Autohändler in Europa. Das Unternehmen verkaufte 2019 mehr als 80.000 Fahrzeuge.

Hedin Bil AB ist zusammen mit der Klintberg & Way Group in Deutschland, Mabi Hyrbilar, Car to Go Schweden, Hedin IT und der Immobiliengruppe Tuve Bygg AB Teil der Anders Hedin Invest Group. Anders Hedin Invest ist auch Teilhaber der Lasingoo Sverige AB. Der Gesamtumsatz der Firmengruppe wird 2020 voraussichtlich 3,2 Mill. CHF erreichen.

Pressekontakte

Sissel Wiedenmannn

Sissel Wiedenmannn

Pressekontakt Kultur und Kommunikationsdirektor +47 993 17 150
 Silvia Knorr

Silvia Knorr

Pressekontakt Leiterin Marketing & Kommunikation +41 44 787 55 31

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories