Direkt zum Inhalt springen
Unser Ziel ist es, die Mobilität der Zukunft aktiv mitzugestalten, wo die E-Mobilität expandiert und der traditionelle Besitz von Autos in Frage gestellt wird, sagt Marcus Larsson, CEO Hedin Automotive.
Unser Ziel ist es, die Mobilität der Zukunft aktiv mitzugestalten, wo die E-Mobilität expandiert und der traditionelle Besitz von Autos in Frage gestellt wird, sagt Marcus Larsson, CEO Hedin Automotive.

Pressemitteilung -

Hedin Automotive erhöht Beteiligung an der innovativen Autoabonnement-Plattform imove


Hedin Automotive erhöht seine Beteiligung an imove und investiert zusätzlich in die innovative Auto-Abo-Plattform. Ziel ist es, die Mobilität der Zukunft aktiv mitzugestalten, wo die E-Mobilität wächst und der traditionelle Autobesitz in Frage gestellt wird.

Imove wurde 2018 gegründet. Die Lösung ermöglicht es Akteuren aus Branchen wie Automobil, Finanzen, Versicherungen, aber auch Strom und Telekommunikation, mit ihrer White-Label-Technologie Autoabonnements als Alternative zum Autobesitz oder -leasing anzubieten. Die kundenorientiertere Automobilindustrie war eine treibende Kraft hinter dem norwegischen Mobilitätstechnologieunternehmen.

Hedin Automotive nahm an der Kapital-A-Runde zusammen mit dem grössten paneuropäischen Online-Automarkt AutoScout24, dem Venture-Capital-Player Norselab und dem norwegischen staatlichen Klimainvestmentunternehmen Nysnø teil. Im Rahmen der Transaktion ermöglicht imove auch einen 3 MEUR Zweitverkauf von Anteilen. Das Eigenkapital wird verwendet, um die Präsenz von imove in Skandinavien auszubauen und die Plattform weltweit auszubauen.

- Imove steht für etwas neues und spannendes in einer Branche mit erheblichem Potenzial für Digitalisierung und Innovation. Ihr Umdenken beim Autobesitz passt gut zu unserer Arbeitsweise bei Hedin Automotive. Die Welt verändert sich schnell, ebenso wie der traditionelle Besitz von Autos. Mit innovativen Ansätzen und Partnern wie imove wollen wir die Mobilität der Zukunft aktiv mitgestalten. Um zu wachsen und zu gedeihen, wissen wir, dass wir den Kunden in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen und neue Wege gehen müssen. Die Investition entspricht voll und ganz unserer DNA, erfrischend anders, spürbar besser zu sein, sagt Marcus Larsson, CEO von Hedin Automotive.


Vollgas

Mit einer monatlichen Wachstumsrate von 20 % bewegt sich imove in Überschallgeschwindigkeit.

- Erstaunliches Kundenfeedback, eine starke Einheitsökonomie und eine Branche, die reif für Veränderungen ist, sagten uns, dass der richtige Zeitpunkt gekommen war, um den „Skalierungsknopf“ zu drücken. Wir freuen uns sehr, Investoren mit den richtigen strategischen Fähigkeiten, Know-how und globaler Reichweite gewinnen zu können. Wie der Name imove bereits sagt, müssen wir in Bewegung bleiben. Daher haben wir viel Zeit damit verbracht, die richtige Chemie zwischen den neuen Investoren und dem Unternehmen zu finden. Wir können es kaum erwarten, die Kraft des neuen Teams zu entfesseln, sagt Hans Kristian Aas, Mitgründer und CEO von imove.

Imove-Mitgründer Gunnar Birkenfeldt und Hans Kristian Aas

Die Skalierung von Autoabonnements erfordert eine breite Verteilung, Beschaffung von Fahrzeugflotten, Finanzierung, Ökosystempartnerschaften und Technologie. Für Hedin Automotive ist es ein weiterer Schritt in der Unternehmensmission, einzigartige Kundenerlebnisse zu bieten.

- Für Hedin Automotive stimmt die Investition in vielerlei Hinsicht. Die innovative Plattform ermöglicht es uns, neue Geschäfts und Eigentümermodelle zu testen. Es gibt unseren Kunden die Möglichkeit, Entscheidungen nach ihren aktuellen Mobilitätsbedürfnissen zu treffen und neue Erfahrungen mit umweltfreundlichen Antrieben zu sammeln. Es erleichtert den Umstieg auf Elektroautos für diejenigen, die sich nicht sicher sind, ob es die richtige Technologie für sie ist. Schliesslich ermöglicht es uns, unsere Elektroautos auf einem neuen und vielversprechenden Markt zu vertreiben. Mit unserem Hedin-Anteil können wir imove über 30 verschiedene Automarken anbieten, schliesst Larsson.


Kontakte:

Marcus Larsson, marcus.larsson@hedingroup.com, +41 76 464 75 81
Hans Kristian Aas, hans@imove.no, +47 920 56 108

Links

Themen

Tags


Über imove

imove ist ein norwegisches Mobilitätsunternehmen, das sich auf Abonnementdienste und -lösungen für Autos spezialisiert hat. Das Unternehmen verfügt über einen Abonnementservice für Elektrofahrzeuge der Marke imove und eine White-Label-Plattform, die es Dritten ermöglicht, ihre eigenen Abonnementdienste anzubieten. OEMs, Finanzierungsunternehmen, Versicherer, Importeure, Autohäuser, Mobilitäts-Startups und nicht-automobile Akteure wie Stromunternehmen nutzen die Plattform von imove.

Über Hedin Automotive AG

Die Hedin Group hat im Mai 2020 den Kauf der Seeblick Garage und Allmend Garage abgeschlossen und zum 1. November die ehemalige BMW Niederlassung Zürich-Dielsdorf übernommen. Zusammen operieren die Betriebe unter dem neuen Namen Hedin Automotive AG in der Schweiz. Die Garagen verbindet nicht nur die Leidenschaft für die Marke BMW und MINI, sondern auch eine lange Tradition und treue Kunden. Mit einem Jahresumsatz von rund 200 Mio. CHF, 209 Mitarbeitern und rund 1900 verkauften Neufahrzeugen pro Jahr gehört Hedin Automotive AG zu einem der grösseren Garagenbetriebe in der Schweiz.

Über Hedin Automotive

Hedin Automotive ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der schwedische I.A. Hedin Bil AB. Mit BMW und MINI Händlern in der Schweiz, Norwegen und Schweden, ist die Firma einer der größten Partner von BMW in Europa. Hedin Automotive erzielte 2020 einen Umsatz von mehr als von 950 Mio. CHF und beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter.

Über Hedin Bil

I. A. Hedin Bil ist mit über 30 Marken im Portfolio einer der grössten privaten Automobilhändler Europas und bietet Full-Service für Privat- und Firmenkunden. Finanzierung, Service und Versicherung sind einige Bestandteile des Gesamtangebots. Hedin Bil hat ca. 120 Standorte in Schweden, Norwegen, Belgien und in der Schweiz. www.hedinbil.se

® I.A. Hedin Bil ist eine eingetragene Marke der Hedin Group (91 %) und Ingemar Hedin (9 %).

Hedin Bil ist zusammen mit Klintberg & Way, Mabi Mobility, Car to Go, Hedin Motor Company und Tuve Bygg Teil der Hedin Group. Die Hedin-Gruppe mit 3.600 Mitarbeitern erwirtschaftet einen Umsatz von ca. 3,5 Milliarden Euro. https://hedingroup.com

Pressekontakte

Sissel Wiedenmannn

Sissel Wiedenmannn

Pressekontakt Kultur und Kommunikationsdirektor +47 993 17 150

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

Die Hedin Group, einer der größten privaten Automobilhändler in Europa betreibt mehr als 125 Autohändler und bietet 32 Marken in Schweden, Norwegen, der Schweiz und Belgien an.

Hedin Automotive AG ist eine Tochtergesellschaft der norwegische Hedin Automotive AS. Mit einem Jahresumsatz von 100 Mio. CHF, 122 Mitarbeitern und rund 1200 verkauften BMW und MINI pro Jahr gehört Hedin Automotive AG zu einem der grösseren Garagenbetriebe in der Schweiz.