Direkt zum Inhalt springen
Repositionierung am Markt geglückt: Die Deutscher Ring KV wurde mit dem German Brand Award ausgezeichnet.
Repositionierung am Markt geglückt: Die Deutscher Ring KV wurde mit dem German Brand Award ausgezeichnet.

Pressemitteilung -

Deutscher Ring KV erhält German Brand Award

Die Deutscher Ring Krankenversicherung, eine Marke der SIGNAL IDUNA Krankenversicherung, ist am 21. Juni in Berlin mit dem German Brand Award ausgezeichnet worden.

Als „Winner“ in der Kategorie „Industry Excellence in Branding: Insurance“ ging die Deutscher Ring Krankenversicherung aus dem Wettbewerb um den Markenpreis hervor. Sie hatte sich 2017 am Markt neu ausgerichtet. Als Spezialmarke der SIGNAL IDUNA Krankenversicherung überzeugt sie seither mit wenigen, ausgesuchten Tarifen vor allem freie Vermittler, die ihren anspruchsvollen Kunden innovative und flexible Absicherungen bieten wollen.

Zur Repositionierung der Marke wurde auch das Corporate Design weiterentwickelt: Der Ring als Bestandteil des Namens und des Markenlogos prägt nun den visuellen Auftritt der Marke. Die Ausrichtung auf eine anspruchsvolle Zielgruppe unterstreicht der Slogan „Eine Klasse für sich.“ Erste Tarif-Innovationen sind neue Premium-Tarife für Versicherte mit Höchstleistungs-Anspruch: die private Pflegezusatzversicherung care+ und die private Krankenvollversicherung Prime.

Hervorgegangen ist die Marke aus dem traditionsreichen Deutscher Ring Krankenversicherungsverein. Er verschmolz im August 2017 mit der SIGNAL Krankenversicherung, die seither als SIGNAL IDUNA Krankenversicherung firmiert. Als deren Marke besteht die Deutscher Ring Krankenversicherung fort.

Der „German Brand Award“ des German Brand Institute zählt zu den wichtigsten deutschen Markenpreisen. Das Institut ist eine Gründung der Kölner GMK Markenberatung und des Rats für Formgebung, Frankfurt/M. 2017 hatte es SIGNAL IDUNA bereits für ihr neues Geschäftsstellenkonzept sowie den Telematik-Tarif AppDrive ausgezeichnet.

Themen

Tags


Die SIGNAL IDUNA Gruppe geht zurück auf kleine Krankenunterstützungskassen, die Handwerker und Gewerbetreibende vor über 100 Jahren in Dortmund und Hamburg gegründet hatten. Heute hält die SIGNAL IDUNA das gesamte Spektrum an Versicherungs- und Finanzdienstleistungen für alle Zielgruppen bereit.

Der Gleichordnungskonzern betreut mehr als zwölf Millionen Kunden und Verträge und erzielt Beitragseinnahmen in Höhe von rund 5,6 Milliarden Euro.

Weitere Informationen zur SIGNAL IDUNA Gruppe finden Sie auf
www.signal-iduna.de

Pressekontakte

Edzard Bennmann

Edzard Bennmann

Pressekontakt Pressesprecher und Leiter Unternehmenskommunikation 0231 135-3539
Claus Rehse

Claus Rehse

Pressekontakt Pressereferent stv. Pressesprecher Unfall- und Sachversicherungen 0231 135-4245
Ann-Kathrin Wacker

Ann-Kathrin Wacker

Pressekontakt Pressereferentin stv. Pressesprecherin private Krankenversicherungen 0231 135-2514
Thomas Wedrich

Thomas Wedrich

Pressekontakt Pressereferent stv. Pressesprecher Lebensversicherung, Finanzen 040 4124-3834

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories