Skip to main content

Schlagworte

Britta Peters

Emscherkunstweg

Stefan Marx

Tony Cokes

Aktuelle Neuigkeiten

SPIRALE VON »SLINKY SPRINGS TO FAME« GEREINIGT

SPIRALE VON »SLINKY SPRINGS TO FAME« GEREINIGT

Pressemitteilungen   •   Nov 05, 2020 10:21 CET

Die Brücke »Slinky Springs to Fame« ist wieder sauber – im Auftrag der Emschergenossenschaft wurde die Spirale gereinigt. Wegen der Reinigungsarbeiten war die Fußgängerbrücke über den Rhein-Herne-Kanal temporär für den Publikumsverkehr gesperrt und ist nun wieder voll zugänglich.

JUNGE KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER BESCHÄFTIGEN SICH MIT DEM EMSCHERKUNSTWEG

JUNGE KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER BESCHÄFTIGEN SICH MIT DEM EMSCHERKUNSTWEG

Pressemitteilungen   •   Okt 26, 2020 12:54 CET

Eine digitale Reihe soll ein künstlerisches Erlebnis mit Bezug zur Skulpturenroute an der Emscher bieten. Junge Künstlerinnen und Künstler wurden gebeten, sich auf ihre Weise mit dem Emscherkunstweg auseinanderzusetzen. Die einzige Bedingung: der Beitrag soll in digitaler Form verfügbar sein. Das Duo »thisisinternet.de« aus Dortmund macht den Auftakt mit dem Film »Pawāaraibu – filling the vacuum«.

FILMSCREENING »FIVE SEASONS: THE GARDENS OF PIET OUDOLF« – EMSCHERKUNSTWEG: VOR ORT IM BERNEPARK

FILMSCREENING »FIVE SEASONS: THE GARDENS OF PIET OUDOLF« – EMSCHERKUNSTWEG: VOR ORT IM BERNEPARK

Pressemitteilungen   •   Sep 22, 2020 12:00 CEST

In der Reihe »Vor Ort« geht es am Sonntag, 4. Oktober 2020, in den BernePark nach Bottrop. Der Betriebspavillon der ehemaligen Kläranlage wird zum Kinosaal: Auf dem Programm steht um 18 Uhr der Dokumentarfilm »Five Seasons: The Gardens of Piet Oudolf«. Der Film über den niederländischen Gartenkünstler wird in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Kunst und Olympia: Veranstaltungsprogramm zur Ausstellung "Die Spielstraße München 1972"
Wandersalon #22: Baden gehen - mit Jeewi Lee und Kasia Fudakowski
Die Spielstraße München 1972. Kunst als Kommentar zu den Olympischen Spielen. Eine Ausstellung aus dem Archiv Ruhnau.
 Einladung zum Pressegespräch zur Ausstellung "Die Spielstraße München 1972"
Das Medium Zeichnung und der öffentliche Raum: Plakate von Christoph Schäfer
MIT DEM RAD ZUR KUNST – ZUSATZ-RADTOUREN ENTLANG DES EMSCHERKUNSTWEGS

MIT DEM RAD ZUR KUNST – ZUSATZ-RADTOUREN ENTLANG DES EMSCHERKUNSTWEGS

Pressemitteilungen   •   Jul 23, 2020 13:09 CEST

Aufgrund der hohen Nachfrage stocken wir das Angebot auf. Es gibt ab sofot zusätzliche Radtouren entlang des Emscherkunstwegs, so dass jeden Sonntag mindestens eine geführte Tour stattfindet. Veranstaltet werden die Touren von der Emschergenossenschaft.

EMSCHERKUNSTWEG: VOR ORT MIT ATELIER LE BALTO

EMSCHERKUNSTWEG: VOR ORT MIT ATELIER LE BALTO

Pressemitteilungen   •   Jul 22, 2020 12:00 CEST

Der zweite Termin der Veranstaltungsreihe »Emscherkunstweg: Vor Ort« findet Anfang August in Dortmund-Huckarde am Standort von atelier le balto statt. Die Emschergenossenschaft veranstaltet die Reihe, die zusammen mit Urbane Künste Ruhr und dem Regionalverband Ruhr konzipiert wird.

New Yorker Künstlerin ruft zu Videoeinsendungen auf
 EMSCHERKUNSTWEG: VOR ORT

EMSCHERKUNSTWEG: VOR ORT

Pressemitteilungen   •   Jul 02, 2020 11:55 CEST

Der Emscherkunstweg startet die Veranstaltungsreihe »Vor Ort«, konzipiert von den Kooperationspartnern Urbane Künste Ruhr, Emschergenossenschaft und Regionalverband Ruhr. An jeweils einem Kunststandort an der Emscher finden Gespräche, Vorträge oder Performances statt. Veranstalterin ist die Emschergenossenschaft.

Irrlichter-Touren: Öffentliche Spaziergänge zu Stefan Marx' Wandmalereien
MIT DEM RAD ZUR KUNST - AB JULI GEFÜHRTE RADTOUREN ENTLANG DES EMSCHERKUNSTWEGS

MIT DEM RAD ZUR KUNST - AB JULI GEFÜHRTE RADTOUREN ENTLANG DES EMSCHERKUNSTWEGS

Pressemitteilungen   •   Jun 23, 2020 12:02 CEST

Zweimal monatlich finden am Emscherkunstweg kostenfreie geführte Radtouren statt, Veranstalterin ist die Emschergenossenschaft. Konzipiert wird das öffentliche Vermittlungsprogramm für den Skulpturenweg von Urbane Künste Ruhr, Emschergenossenschaft und Regionalverband Ruhr gemeinsam.

Urbane Künste Ruhr lädt zu digitalen Ausgaben des Wandersalons ein
Kunst und Olympia: Ausstellungseröffnung im Skulpturenmuseum Glaskasten Marl
TADASHI KAWAMATAS »WALKWAY« ERNEUERT

TADASHI KAWAMATAS »WALKWAY« ERNEUERT

Pressemitteilungen   •   Mai 06, 2020 12:00 CEST

Nachdem Teile der Arbeit von Tadashi Kawamatas »Walkway and Tower« (2010) aus Sicherheitsgründen im vergangenen Jahr abgebaut werden mussten, ist der Steg nun wieder vollständig erneuert und nach Wünschen des Künstlers verlängert worden.

Magazin #3

Magazin #3

Pressemitteilungen   •   Mär 30, 2020 10:00 CEST

Ruhr Ding: Klima postponed until May/June 2021 (English version)
​Ruhr Ding: Klima wird auf Mai/Juni 2021 verschoben