Bild -

Fynn Kliemann mit Viva con Agua in Äthiopien

Mogli, Jeannine Michaelsen und Fynn Kliemann brechen im Januar gemeinsam mit Viva con Agua zu einer zweiwöchigen Projektreise nach Äthiopien auf. Dort besuchen sie das mobile Bohrgerät „John’s Rig“, das quer durch Äthiopien fährt und Brunnen bohrt. Außerdem treffen sie auf die Crew von Goldeimer und bauen gemeinsam mit Äthiopiern die ersten Eco-Toiletten des Landes in Addis Abeba.
  • Lizenz: Nutzung in Medien
    Die Inhalte können von Journalisten, Bloggern, Kolumnisten, Schöpfern der öffentlichen Meinung usw. heruntergeladen werden. Sie können in verschiedenen Medienkanälen verwendet und geteilt werden, um Ihre Pressemitteilungen, Beiträge oder Informationen weiterzugeben, darüber zu berichten und/oder zu kommentieren - vorausgesetzt, dass der Inhalt nicht verändert wird. Der Autor oder Schöpfer wird in dem Umfang und in der Weise ausgewiesen, wie es übliche Praxis ist (dies bedeutet z.B., dass Fotografen namentlich genannt werden).
  • Urheber: Stefan Groenveld für Viva con Agua
Download

Kategorien

  • fynn kliemann
  • äthiopien
  • brunnen
  • art creates water
  • viva con agua
  • wasser
  • wash
  • water

Pressekontakt

Bastian Henrichs

Pressekontakt PR-Manager / Pressesprecher Medien- und Öffentlichkeitsarbeit 0151 51123952

Zugehörige Meldungen