Skip to main content

Norweger fährt das wohl weltweit erste Ford Focus RS-Taxi

Pressemitteilung   •   Jan 26, 2018 12:36 CET

Stammgäste nennen das Fahrzeug, das in nur 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt, unter Anspielung auf die Lackierung „Blauer Blitz“

Was den Weg zum Kindergarten betrifft, so genießt Martin, der Sohn des norwegischen Taxifahrers Evald Jåstads, zweimal täglich eine 16 Kilometer lange Autofahrt durch atemberaubende skandinavische Landschaften. Einheimische und Touristen dürfen sich ebenfalls auf eine ganz besondere Taxifahrt mit Evald Jåstads freuen – denn seit eineinhalb Jahren kommt in der norwegischen Ortschaft Odda sein Ford Focus RS für die Personenbeförderung zum Einsatz. Es dürfte sich um das weltweit erste Taxi handeln, das auf diesem 257 kW (350 PS)* starken RS-Modell basiert. Stammgäste nennen das Fahrzeug, das in nur 4,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt, in Anspielung auf die Lackierung „Blauer Blitz“. Zahlreiche Besucher der Trolltunga-Klippen von Odda tragen ebenfalls zur Verbreitung der Geschichten über dieses nicht alltägliche Taxi bei.

Das folgende Video zeigt Evald Jåstads sportliches Taxi vor einer eindrucksvollen Kulisse: 

„Es gibt nicht viele Menschen, die behaupten können, dass sie ihren Traum leben. Aber ich bin definitiv einer von ihnen“, sagt der 36-jährige Vater von zwei Kindern, der in nur 18 Monaten 127.000 km im Ford Focus RS zurückgelegt hat. „Wenn ich meinen Sohn Martin in den Kindergarten fahre, fordert er unterwegs ständig ‚Bånn gass!‘, was so viel heißt, dass ich Gas geben soll“.

Europäische Taxi-Modelle im Vergleich (Auswahl)

Model Focus RS London TX4 Taxi Toyota Prius
0-100 km/h 4,7 Sekunden Keine Angabe 10,6 Sekunden
V/max. 268 km/h Keine Angabe 180 km/h
Motor 2,3-Liter-EcoBoost Benzinmotor* 2,8-Liter Dieselmotor 1,8-Liter Hybrid- Benzinmotor
Leistung 257 kW (350 PS) 81 kW (110 PS) 90 kW (122 PS)
Special-Feature Drift-Mode 7,62 Meter Wendekreis Elektrischer Fahrmodus

Weitere Geschichten zum Ford Focus RS gibt es hier: http://ford.to/RSstories

Die Ford Motor Company

Die Ford Motor Company, ein weltweiter Automobilhersteller mit Firmensitz in Dearborn, Michigan (USA), produziert und vertreibt Fahrzeuge der Marken Ford und Lincoln in sechs Kontinenten mit ungefähr 202.000 Mitarbeitern und in 62 Werken weltweit. Zusätzlich bietet die Firma Finanzdienstleistungen durch die Ford Motor Credit Company (Ford Bank) an. Weitere Informationen zur Ford Motor Company und deren weltweite Produkte finden Sie unter www.corporate.ford.com

Ford of Europe

Ford Europa ist verantwortlich für die Produktion, den Verkauf und das Service von Fahrzeugen der Marke Ford in 50 Märkten und beschäftigt dabei in den eigenen Niederlassungen rund 52.000 Mitarbeiter und weitere 66.000, inkludiert man Joint Ventures und unkonsolidierte Geschäftsbereiche. Neben der Ford Motor Credit Company (Ford Bank) gehören die Ford Customer Service Division und 24 Werkniederlassungen (16 im Eigenbesitz und 8 Joint Ventures) zu Ford Europa. Die ersten Ford-Fahrzeuge in Europa wurden bereits 1903, dem Gründungsjahr der Ford Motor Company, assembliert und vertrieben. Die Produktion startete 1911.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar