Skip to main content

Racing Rookie 2020: Hast du das Zeug zur/zum Rennfahrerin/Rennfahrer?

Pressemitteilung   •   Mär 16, 2020 16:07 CET

  • Österreichs größte Motorsport-Talentsuche geht in die nächste Runde
  • Als Hauptpreis wartet ein rennfertiger Ford Fiesta

Wien, 16. März 2020 – Der Racing Rookie bietet auch heuer wieder ambitionierten jungen Menschen zwischen 16 und 21 Jahren die Möglichkeit, auf den Asphaltpisten der ÖAMTC Fahrtechnik Zentren Motorsportluft zu schnuppern.

Bewerbungen sind ab sofort möglich, die ausgewählten „Rookies“ bekommen die einmalige Chance auf den Hauptpreis: einen umgebauten, rennfertigen Ford Fiesta Boliden plus professioneller OSK-Fahrerlizenz sowie einem exklusiven Coaching von den Profis der ÖAMTC Fahrtechnik und Rennausstattung im Gesamtwert von rund 40.000 Euro.

Jetzt anmelden unter:www.racingrookie.at

Beim Racing Rookie sind alle willkommen und wer einen der begehrten Startplätze ergattert, den/die erwartet ein Tag voll Fahrspaß und Rennfieber. Nach einem kurzen Briefing mit den Profis der ÖAMTC Fahrtechnik geht es zu den Autos, dem Ford Fiesta ST-Line mit 140 PS.
An diversen Stationen müssen die Rookies ihr Fahrkönnen unter Beweis stellen.

Auf dem Programm steht Zeitslalom, ein dynamischer Handling Parcours, stabilisieren eines Heckausbruchs und Kart. Dabei geht es nicht nur darum, möglichst schnell zu sein, es sind vor allem Feingefühl und Geschicklichkeit hinter dem Steuer gefragt.

Die acht besten "Pilot*innen" aus den Vorrunden landen im Tagesfinale und treten erneut gegeneinander an. Die Tagesbesten dürfen dann als "Rookies of the Day" am 21. und 22. August 2020 ins große Finale am Wachauring (NÖ) einziehen. Außerdem werden die besten Nachwuchs-Rennfahrer*innen die Chance bekommen, beim "Best Young Driver Contest" der FIA im Namen des ÖAMTC anzutreten.

Der Racing Rookie wird von den Partnern AUTOREVUE, Ford und der ÖAMTC Fahrtechnik gemeinsam durchgeführt.

Weitere Infos zum Wettbewerb unter: www.racingrookie.at

Im Racing Rookie Teaser kann man sich einen ersten Eindruck verschaffen: https://www.youtube.com/watch?v=lm6T_08jvco

Bildmaterial finden sie hier: Racing Rookie 2020 Bilder

Die Ford Motor Company

Die Ford Motor Company, ein weltweiter Automobilhersteller und Mobilitätsanbieter mit Firmensitz in Dearborn, Michigan (USA), produziert und vertreibt Fahrzeuge der Marken Ford und Lincoln. mit ungefähr 196.000 Mitarbeitern. Zum Kerngeschäft des Unternehmens gehören Konstruktion, Fertigung, Marketing, Serviceleistungen und Finanzierung von Autos, LKW, SUV und Elektrofahrzeugen der Marke Ford sowie von Fahrzeugen der Luxusklasse der Marke Lincoln. Zusätzlich bietet die Firma Finanzdienstleistungen durch die Ford Motor Credit Company an. Weitere Informationen zur Ford Motor Company und deren weltweiten Produkte finden Sie unter www.corporate.ford.com

Ford of Europe

Ford Europa ist verantwortlich für die Produktion, den Verkauf und das Service von Fahrzeugen der Ford Europa produziert, vertreibt und serviciert Fahrzeuge der Marke Ford in 50 Märkten und beschäftigt dabei in den eigenen Niederlassungen rund 49.000 Mitarbeiter und weitere 63.000, inkludiert man Joint Ventures und unkonsolidierte Geschäftsbereiche. Neben der Ford Motor Credit Company gehören die Ford Customer Service Division und 23 Werkniederlassungen (16 im Eigenbesitz und 7 Joint Ventures) zu Ford Europa. Die ersten Ford-Fahrzeuge in Europa wurden bereits 1903, dem Gründungsjahr der Ford Motor Company, assembliert und vertrieben. Die Produktion startete 1911.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.