Skip to main content

Bereit für Abenteuer: Das neue Garmin zūmo 396 LMT-S EU Motorrad-Navi

Pressemitteilung   •   Apr 11, 2018 15:41 CEST

Das zūmo 396 LMT-S EU überzeugt dank vieler neuer Features.

Neuhausen am Rheinfall, 11. April 2018 – Mit dem zūmo 396 LMT-S EU läutet Garmin die Motorradsaison ein und bringt ein neues Motorrad-Navi mit speziell abgestimmten Funktionen auf den Markt. Neben einem robusten, wetterfesten Design bietet der Navigationsspezialist durch die Verbindung mit der Garmin Smartphone Link App verschiedene Echtzeitdienste, sowie eine automatische Unfallbenachrichtigung.

Garmin zūmo 396 LMT-S EU (UVP: CHF 469.00 ) – verfügbar ab Q2/2018

  • 4,3-Zoll grosses Display, das sich auch mit Motorradhandschuhen bedienen lässt
  • Robustes und wetterfestes Design (wasserdicht nach IPX7-Standard)
  • Lebenslang kostenlose Updates für Europa-Detailkarten (46 Länder)
  • Zahlreiche Routenfunktionen wie Garmin Adventurous Routing™, Routenplaner, Rundtour-Tool, TracBack, sowie das Weitergeben und Empfangen von Routen
  • Kostenlose Echtzeitdienste via Smartphone Link App, wie Verkehrsinformationen, Wetter, LiveTrack und mehr; automatische Unfallbenachrichtigung
  • Connected Features via Bluetooth®, wie Smart Notifications, GPX-Dateien erhalten, Musikplayer-Steuerung und Freisprechfunktion via Helm oder Headset
  • Integriertes WLAN für einfache Karten-Updates, POIs und Software
  • Fahrerhinweise u.a. vor scharfen Kurven, Bahnübergängen, Wildwechsel
  • Inklusive Halterungsset für den Einsatz im Auto und anderen Fahrzeugen

Viele Extras für mehr Informationen

Das Motorrad-Navi zūmo 396 LMT-S EU von Garmin kommt mit einem 4,3-Zoll grossen Display, das sich selbst mit Motorradhandschuhen einfach bedienen lässt. Vollgepackt mit vielen nützlichen Features ist es ein sicherer Begleiter und sorgt dank Adventurous Routing für besonders viel Fahrspass auf dem Bike. So kann das Navi auf Wunsch besonders kurvenreiche, hügelige oder ruhige Routen erstellen sowie Fernstrassen vermeiden. Und nicht nur das: Das Motorrad-Navi verfügt über eine detaillierte, vorinstallierte Europakarte, Millionen von Foursquare POIs sowie neuen TripAdvisor-Bewertungen zu Restaurants, Hotels und Sehenswürdigkeiten entlang der Fahrstrecke oder nahe dem Ziel. Das integrierte WLAN macht es möglich, das Kartenmaterial, die Software und die Points of Interests ganz einfach regelmässig zu aktualisieren. Zudem wird somit das Planen, Teilen und Aufzeichnen einer Tour deutlich vereinfacht, denn die GPX-Dateien können unkompliziert vom Smartphone auf das zūmo 396 LMT-S EU geladen werden.

Ein smarter Begleiter

Neben den vielfältigen Routingfunktionen hält das Navi den Fahrer dank Live-Services immer auf dem Laufenden. Einmal mit der Smartphone Link App via Bluetooth verbunden, liefert das Navigationsgerät wichtige Informationen, beispielsweise den aktuellen Wetterbericht oder die Verkehrslage. Zusätzlich erhalten Nutzer Smart Notifications, wie Textnachrichten, direkt auf das Navi. Telefonate können in Verbindung mit einem kompatiblen Helm oder Headset geführt werden, ohne, dass der Fahrer die Hände vom Lenker nehmen muss. Ein besonderes Highlight ist die LiveTrack-Funktion, dank der die aktuelle Position geteilt und die Fahrt somit live verfolgt werden kann. Hilfreiche Warnhinweise vor scharfen Kurven, Bahnübergängen oder Geschwindigkeitsbegrenzungen sorgen für eine sichere Fahrt. Sollte dem Fahrer dennoch etwas passieren, wird durch die automatische Unfallerkennung der hinterlegte Notfallkontakt kontaktiert und über den aktuellen Standort informiert. 

Über Garmin

Garmin entwickelt seit mehr als 25 Jahren mobile Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. Von Automotive über Fitness und Outdoor bis hin zu Marine und Aviation hat Garmin seit der Gründung 1989 über 190 Millionen Produkte verkauft. Über 11.500 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 50 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird ausserdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.