Skip to main content

Taktische Tools: die neue MARQ Commander

Pressemitteilung   •   Okt 02, 2019 11:16 CEST

Die gesamte MARQ-Kollektion auf einen Blick

Neuhausen am Rheinfall, 02. Oktober 2019 – Die neue MARQ Commander ist allzeit bereit. Ob extremes Outdoor-Abenteuer oder militärischer Einsatz, die Premium-Tool Watch ist der perfekte Begleiter. Hochwertigste Materialien wie Titan, Saphir und Jacquard-Weave Nylon Armband sorgen dabei zudem für einen markanten Look. 

Die MARQ Commander im Überblick: (UVP: 2.300 CHF; Verfügbarkeit: ab sofort)

  • Duales Koordinatensystem (MGRS und Breiten-/Längengrad)
  • Ultraleichtes Titangehäuse und gewölbtes Saphirglas
  • Gewebtes Jacquard-Weave Nylon Armband
  • Herzfrequenz- und PulseOX-Messung am Handgelenk
  • Always-On-Display mit integriertem Nachtsichtmodus
  • Kill-Switch-Funktion zum Löschen sämtlicher Benutzerdaten
  • Stealth-Modus zum Aufzeichnen der Aktivitäten ohne Standortinformationen
  • Jumpmaster-Profil für die Sprünge HAHO, HALO und Static
  • Integrierter 3-Achsen-Kompass, Gyroskop und barometrischer Höhenmesser
  • Multisport- und Premium-Smartwatch-Funktionen inklusive verschiedenster Sportprofile, Kartendarstellung, Garmin Pay, integriertem Musikspeicher mit Anbindung an Streaming-Dienste, Smart Notifications, Connect IQ Store
  • Garmin Betriebssystem mit Kompatibilität zu iOS- und Android-Smartphones
  • 12 Tage Akkulaufzeit im Smartwatch-Modus, bis zu 28 Stunden im Sport- (GPS) Modus und bis zu 48 Stunden im UltraTrac-Modus
  • QuickFit-Technologie für einen sekundenschnellen Wechsel des Armbands

Das neueste Mitglied der MARQ-Kollektion kommt mit integrierten topographischen Karten und Dual-Position-Modus, der zwei Koordinatensysteme gleichzeitig auf einem einzigen Datenbildschirm anzeigt. Zudem zeichnen besondere taktische Funktionen die Uhr aus: die Kill-Switch-Funktion sorgt dafür, dass Benutzerdaten mit nur einem Tastendruck gelöscht werden. Fallschirmspringer profitieren von dem Jumpmaster-Profil, das bei der Navigation zum geplanten Landepunkt unterstützt. Und bei Aktivierung des sogenannten Stealth-Modus, zeichnet die Uhr Aktivitäten ohne Standortinformationen auf, während die drahtlose Konnektivität und Kommunikation deaktiviert werden. Um auch in der Dunkelheit und bei Einsatz eines Nachtsichtgeräts jederzeit mit Informationen versorgt zu sein, ist das Always-on-Display dank Nachtsichtmodus ablesbar. Dabei müssen Nutzer natürlich nicht auf Features wie den barometrischen Höhenmesser und den Kompass oder auf die Vorteile mehrerer Satellitensysteme verzichten.

Elegant und ausdauernd

Die hochwertig gefertigte Tool Watch besticht durch ihr mattes Titanium-Design und Premium-Smartwatch-Funktionalitäten, einschliesslich integriertem Musikspeicher, Garmin Pay, Smart Notifications, Activity Tracking sowie Herzfrequenzmessung am Handgelenk und einem PulseOX-Sensor. Die Uhr ist mit der QuickFit-Lösung von Garmin, welche einen schnellen und einfachen Wechsel zwischen verschiedenen Armbändern ermöglicht, ausgestattet. So kann von dem mitgelieferten Silikonarmband ganz schnell auf das stylische Jacquard-Weave Nylon Armband gewechselt und die Uhr zu einem stylischen Hingucker gemacht werden. Die MARQ Commander bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 12 Tagen im Smartwatch-Modus, bis zu 28 Stunden im GPS-Modus, bis zu 48 Stunden im UltraTrac-Modus und bis zu 9 Stunden im GPS-Modus mit Musik.

Die MARQ Commander ergänzt als sechstes Mitglied die Premium MARQ-Kollektion. Egal ob die MARQ Adventurer, Athlete, Aviator, Captain oder Driver, jede Uhr überzeugt mit ihren spezifischen Funktionen. Als Multisportuhren verfügen alle Modelle über vorinstallierte Sportprofile, Möglichkeiten die eigene Performance zu tracken und zu analysieren und das eigene Trainingslevel stets im Blick zu behalten. Sie unterstützen Sportler und diejenigen die es werden wollen im alltäglichen Training und helfen dabei die eigene Leistung zu steigern. Egal ob Hobby, Passion oder Beruf – auf alle sechs Modelle ist jederzeit Verlass. 

Über Garmin

Garmin entwickelt seit 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrel und Min Kao gegründet, hat das Unternehmen seither rund 200 Millionen Produkte verkauft und ist damit globaler Marktführer in den Tätigkeitsbereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. 13.000 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 60 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Über 35 Millionen Garmin Connect Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird ausserdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument