Skip to main content

Disney+ startet auf Android-Fernsehern von Sony

Pressemitteilung   •   Mär 24, 2020 15:00 CET

Android TVs von Sony bieten ab sofort Zugriff auf das umfassende Angebot an Filmen und TV-Sendungen von Disney+.

Zürich, 24. März 2020. Ab heute ist die Disney+ App auf ausgewählten BRAVIA Android TV-Modellen in den Ländern Grossbritannien, Irland, Deutschland, Italien, Spanien, Österreich und der Schweiz verfügbar. Nach Abschluss eines Abonnements können Nutzer direkt über die App auf das Angebot von Disney+ zugreifen.

Als Streaming-Dienst der Walt Disney Company bietet Disney+ ein umfassendes Unterhaltungsangebot mit mehr als 500 Filmen, 300 Serien und 26 exklusiven Disney+ Originalen – einschliesslich klingender Markennamen wie Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic. Dies beinhaltet weltweit beliebte Filmangebote wie die Disney+ Original-Serie „The Mandalorian“ von Produzent und Autor Jon Favreau, Blockbuster-Filme wie „Captain America: Civil War“ oder klassische Disney-Serien wie „Hannah Montana" – kurz: Unterhaltung für die ganze Familie.

BRAVIA Android-Fernseher von Sony zeichnen sich durch erstklassige Bild- und Tonqualität aus und warten mit exklusiven Technologien und Funktionen auf. Zahlreiche Geräte unterstützen das HDR-Format Dolby Vision, das für beeindruckende Helligkeit, tieferes Schwarz und lebendige Farben sorgt, während Dolby Atmos das Disney+ TV-Erlebnis um raumfüllenden Sound bereichert. Android TV mit integriertem Google Assistant1, Google Play Store und Chromecast built-in bietet Nutzern einfachen Zugriff auf eine Fülle von Inhalten, Diensten und Geräten. Die Benutzermenüs und Sprachsteuerungsfunktionen wurden von Sony optimiert, um die tägliche Nutzung noch einfacher zu gestalten. Durch Verwendung von Geräten mit Google Assistant und Amazon Alexa lassen sich Videos über Google Home2 von YouTube übertragen und steuern beziehungsweise können Nutzer mit Amazon Alexa3-fähigen Geräten mittels Sprachbefehl den TV-Kanal wechseln oder die Lautstärke ändern. Auch die Übertragung von Filmen, Musik, Spielen und Fotos von iPhone, iPad oder Mac direkt auf den Fernseher ist dank Apple AirPlay 2 problemlos möglich. Die Technologie von Apple HomeKit bietet Nutzern zudem eine einfache und sichere Möglichkeit, ihr Fernsehgerät von ihrem iPhone, iPad oder Mac aus zu steuern4.

Weitere Informationen zu den BRAVIA Fernsehern von Sony: https://www.sony.ch/de/electronics/tv/t/fernseher

_________________________________

1 Die Verfügbarkeit dieses Merkmals ist abhängig vom Land und der Verfügbarkeit kompatibler Produkte.

2 Google Home Lautsprecher (separat erhältlich), kompatibel mit den Fernsehern von Sony mit Android TV. Erfordert kompatible Geräte, die mit demselben drahtlosen Heimnetzwerk verbunden sind. Die Google Home App muss aus dem iPhone App Store oder von Google Play heruntergeladen werden. Unterliegt den App-Nutzungsbedingungen Dritter. Der Benutzer muss kompatible Geräte verbinden, um den Betrieb zu steuern. Sobald der Download abgeschlossen ist, kann die Google Home-Funktion mit dem Gerät von Sony verbunden werden, um auf die Sprachsteuerungsfunktion zuzugreifen.

3 Amazon Alexa-fähige Geräte (separat erhältlich), kompatibel mit den Fernsehern von Sony mit Android TV. Amazon Konto erforderlich. Für den Zugriff auf bestimmte Inhalte können Abonnements erforderlich sein. Der Fernseher von Sony und die Alexa-Geräte erfordern eine Internetverbindung. Amazon, Echo, Alexa und alle zugehörigen Logos sind Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen Partnern.

4 Apple AirPlay 2 und HomeKit sind bei folgenden Modellen verfügbar: ZF9, AF9, ZG9, AG9, XG95 und XG85 (85", 75", 65" und 55") aus dem GJ 19 sowie ZH8, A9, A8, XH95, XH90, XH85, XH81 und XH80 aus dem GJ 20. AirPlay 2 und die Funktionen von HomeKit erfordern ein iOS-Gerät mit iOS 12.3 oder höher oder einen Mac mit MacOS 10.14.5. Apple, AirPlay, HomeKit, iPhone, iPad, Mac und macOS sind eingetragene Marken von Apple Inc. in den USA und anderen Ländern. Es muss ein Firmware-Update über das Netz durchgeführt werden.

Über Disney+

Disney+ ist die offizielle Streaming-Plattform für Filme und Sendungen von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars, National Geographic und mehr, die erstmals unter einem gemeinsamen Dach vereint sind. Der zur Sparte „Direct-to-Consumer and International“ der Walt Disney Company zählende Streaming-Dienst Disney+ ist auf den meisten internetfähigen Geräten verfügbar und offeriert ein werbefreies Programm mit einer Vielzahl an Original-Spielfilmen, Dokumentationen, Live-Action- und Zeichentrickserien sowie Kurzfilmen. Neben dem noch nie dagewesenen Zugang zum bestehenden und umfangreichenumfangreichen Angebot an Filmen und Fernsehsendungen von Disney ist der Dienst die neue StreamingPlattform für Filme, die ab 2020 von den Walt Disney Studios veröffentlicht werden. Für weitere Informationen und um den Dienst zu abbonieren, besuchen Sie www.disneyplus.com.

Über die Sony Corporation

Die Sony Corporation ist eine kreatives Entertainment-Unternehmen mit einem festen technologischen Fundament. Von Spielen und Netzwerk-Services über Musik, Fotos, Filmen, Elektronikprodukten, Halbleitern bis zu Finanzdienstleistungen – das Ziel von Sony ist, die Welt durch die Kraft von Kreativität und Technologie mit Emotionen zu füllen. Weitere Informationen unter: www.sony.net