Skip to main content

Streaming von Hörspielen fürs Kinderzimmer – auch Schweizerdeutsch

News   •   Sep 23, 2019 10:28 CEST

Hörspiel-Streaming für Kinder: Mit der Tigerbox Touch. Bild: pd.

Ob Musik, Serien, Filme oder Podcast: Streamingdienste sind aus Schweizer Wohnzimmern nicht mehr wegzudenken. Was bislang jedoch fehlte, ist ein passendes Angebot für Kinder. Mit der neuen Tigerbox Touch können Eltern ihre Kleinen in Zukunft bedenkenlos selbst bestimmen lassen, was sie gerne hören möchten. 

Darüber freut sich auch Schauspielerin, Moderatorin und dreifache Mutter Nina Bott, die exklusiv beim Launch der neuen Streaming- und Lautsprecherbox vor Ort war: „Mit der Tigerbox Touch haben meine Kinder endlich die Möglichkeit, die Abenteuer ihrer Hörspielhelden mitzuverfolgen, ohne dass sie dabei auf mich oder mein Smartphone angewiesen sind. So gewinnen nicht nur sie, sondern auch ich als Mama neuen Freiraum.“ Die Tigerbox Touch ist ab Ende Oktober im Schweizer Spiel- und Buchfachhandel verfügbar.

Gemacht für Kinderohren: Bei der offiziellen Vorstellung der Tigerbox Touch spricht Schauspielerin Nina Bott exklusiv über die Erfahrungen, die ihre Familie mit dem neuen Streamingdienst gemacht hat. Noch vor dem offiziellen Verkaufsstart durften Mutter und Tochter die Musikspiel- und Lautsprecherbox testen. 

„Ich muss zugeben, mit ihren vier Jahren kennt sich Luna bereits besser mit dem Smartphone aus als ich“, lacht Bott. „Doch natürlich möchte ich ihr nicht einfach blind mein Handy in die Hand drücken – da kommt die Tigerbox Touch also gerade richtig. Denn vor allem seit sie die grosse Schwester ist, fühlt sich Luna besonders erwachsen und möchte immer eigenständiger werden. Sie liebt es, sich ihre Hörbücher ganz allein auszusuchen, und spielt sogar ihrem kleinen Bruder Gute-Nacht-Lieder vor. Auch wenn ich mal einen Augenblick nicht da bin, kann ich also darauf vertrauen, dass die Kleine nur Medien konsumiert, die wirklich ihrem Alter entsprechen.“ Die Tigerbox Touch ist ein in sich geschlossenes Audiosystem (keine Apps, kein Zugang zu Youtube, keine Online-Spiele). Innerhalb des Streaming-Dienstes können Kinder nur streng kontrollierte, liebevoll ausgewählte Hör-Medien konsumieren.

Sicher in die Hörspasswelten eintauchen

Von Eltern für Eltern entwickelt: Martin Kurzhals, Geschäftsführer der Tiger Media Deutschland GmbH und selbst Vater von zwei Kindern, erläutert beim Launch-Event die Vorteile der neuen Tigerbox Touch. „Absolute Datensicherheit, eine liebevoll kuratierte Mediathek und garantiert keine Vertragsbindung, störende Werbung oder versteckte Kosten – dadurch zeichnet sich unsere weltweit erste Streaming-Box für Kinder zwischen 2 und 10 Jahren aus“, so Kurzhals. „Es können ausschliesslich Inhalte konsumiert werden, die wir vorher geprüft und freigegeben haben – somit ein sicherer Begleiter für Kids und ein sorgenfreies Produkt für Eltern.“

Erste Hörspielbox mit Titel auf Schweizerdeutsch

In der Schweiz wird die Tigerbox Touch im Spiel- und Buchfachhandel vertrieben. Ab Ende Oktober wird die Box in fast 100 Fachhandelsgeschäften zu haben sein. Ein besonderes Highlight ist die exklusive Kooperation mit der Chinderwält, wodurch bereits zum Start über 100 Titel auf Schweizerdeutsch im Streamingangebot der Tigerbox Touch enthalten sind. Einzeltitel (Tigercards) werden bereits Anfang 2020 folgen. Damit ist die Tigerbox Touch das erste Mediasystem für Kinder, welches Hörspiele und Musik in Mundart bietet.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.