Skip to main content

Accor lädt zum zweiten „Camp for F&B&E Lovers“

Pressemitteilung   •   Dez 03, 2019 14:13 CET

Das „Camp for Food & Beverages & Entertainment Lovers“ geht in die zweite Runde! Nach dem erfolgreichen Debut 2019, feiert Accor zu Jahresbeginn erneut die Vielfalt der Kulinarik.

Vom 23. bis 24. Januar 2020 wird das Mercure Hotel MOA Berlin erneut zum Hotspot für die neuesten Trends und Innovationen der dynamischen F&B&E-Szene. Als Vernetzungsplattform bringt das „Camp for Food & Beverages & Entertainment Lovers“ Expertinnen und Experten der Gastro-Community, Nachwuchstalente und Food-Lovers zusammen. Dabei beleuchtet das abwechslungsreiche Programm Fachthemen der Branche in entspannter und geselliger Atmosphäre.

Interaktive Workshop-Formate und Networkingsessions bringen die Besucherinnen und Besucher mit Entscheidungsträgern und Trendsettern der F&B&E-Szene ins Gespräch. Darüber hinaus werden in den zahlreichen Präsentationen aktuelle Herausforderungen wie Sustainability, Storytelling, Digital Infrastructure und Recruiting thematisiert.

Gastro-Consultant Frank Pahlke, Chefköchin und Unternehmensberaterin Antje de Vries sowie Service-Guru und -Berater Hans-Jürgen Hartauer und viele weitere Top-Speaker sorgen für neue Business-Insights und Inspiration: So sind auch Philipp Vogel, Chefkoch und Managing Director des Orania.Berlin, und Anton Pozeg, Culinary Director von Schloss Elmau, mit Einblicken aus ihrer Erfahrung als Küchenchefs beim Camp dabei.

Anmeldungen zur Veranstaltung sind unter folgendem Link http://bit.ly/FBECamp bis zum 20. Januar 2020 möglich:

Über Accor

Accor ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe für Augmented Hospitality, die einzigartige Erlebnisse in 4.900 Hotels und Apartmentanlagen in 110 Ländern bietet. Die Gruppe steht seit mehr als 50 Jahren für Hospitality-Know-how und verfügt damit über ein unvergleichliches Markenportfolio von Luxus bis Economy – unterstützt durch eines der attraktivsten Loyalty-Programme der Welt.

Neben Unterkünften eröffnet Accor neue Lebenswelten für die Arbeit, den Urlaub und zu Hause, dies gelingt durch die Verbindung von F&B mit Nachtleben, Wellness und Co-Working. Darüber hinaus bietet das Unternehmen digitale Lösungen, die den Vertrieb maximieren, den Hotelbetrieb optimieren und die Erlebnisse der Kunden verbessern.

Accor engagiert sich für eine nachhaltige Wertschöpfung und spielt eine aktive Rolle im Umweltschutz sowie im Bereich der sozialen Verantwortung. Das Programm Planet 21 – Acting Here setzt sich für eine „Hotellerie, die Positives bewirkt“, ein, während der Stiftungsfonds Accor Solidarity benachteiligte Menschen unterstützt.

Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code: ACRFY) notiert. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite accor.com. Oder folgen Sie uns auf Twitter und Facebook.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.