Skip to main content

Auszubildende überraschten mit eigenem Event im Mercure Hotel Düsseldorf Hafen

Pressemitteilung   •   Apr 15, 2016 08:26 CEST

Schon am Nachmittag waren die Eltern eingeladen, die von ihren Kindern frisch gebackenen Waffeln, selbstgemachten Kuchen, Obstspieße und den Schokobrunnen zu genießen. Danach führten die Azubis ihre Familien durch das ganze Haus, ehe sich alle beim Cocktailempfang über ihre Eindrücke austauschen und die Teamleiter persönlich kennenlernen konnten. In einer kleinen Präsentation wurden die einzelnen Azubis vorgestellt. Der Höhepunkt des Tages war schließlich ein 4-Gang-Menü am Abend. Die angehenden Köche kreierten dazu überraschende Gaumenfreuden. „Mit großem Elan haben unsere Auszubildenden das Event bis ins kleinste Detail organisiert“, so Susanne Grothaus, Human Resource Managerin. „Sie haben selbst den Saal dekoriert, die Tische festlich eingedeckt, ein variantenreiches Menü gekocht und dieses dann auch ‚unfallfrei‘ ihren Gästen serviert.“ Dabei zeigten die Azubis, wie gut sie bereits eingespielt sind, denn nur im perfekten Team-Work konnten sie diese anspruchsvolle Veranstaltung auf die Beine stellen und damit ihren Familien ihr Können in allen Facetten zeigen. Nach dem Elternabend konnten die Familien im Hotel übernachten und am Morgen noch das umfangreiche Frühstücksbuffet genießen.

Mercure Hotel Düsseldorf Hafen

Das 4-Sterne Mercure Hotel Düsseldorf Hafen befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Medienhafen und liegt verkehrsgünstig zur Altstadt und zur Messe mit S- und Straßenbahnhaltestelle vor dem Hotel. Alle 160 Hotelzimmer sind klimatisiert und bieten kostenloses Wi-Fi, LCD-TV, Kühlschrank, Safe, Kaffee/Tee-Set und einen komfortablen Arbeitsbereich. Drei Veranstaltungsräume für bis zu 150 Personen sowie zwei Tagungssuiten bieten Platz für Tagung und Meetings. Im angrenzenden Sportclub trainieren die Gäste kostenfrei.

AccorHotels ist eine Unternehmensgruppe, die für vollendete Gastlichkeit steht unter der Einhaltung des vorbehaltlosen Versprechens: Feel Welcome. In 92 Ländern kümmern sich in 3.900 Hotels über 180.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um ihre Gäste.

Der weltweit führende Hotelbetreiber AccorHotels besteht aus zwei Einheiten und stellt seine doppelte Kompetenz als Hotelbetreiber und Franchisegeber (HotelServices) wie auch als Eigentümer und Investor (HotelInvest) in den Dienst seiner Kunden und Partner. Im Luxury/Upscale-Segment (Sofitel, Pullman, MGallery, Grand Mercure, The Sebel), im Midscale-Segment (Novotel, Novotel Suites, Mercure, Mama Shelter, Adagio) und im Economy-Segment (ibis, ibis Styles, ibis budget, Adagio access und hotelF1) entwickelt AccorHotels seine Konzepte permanent weiter, um die Erwartungen von Geschäftsreisenden und Urlaubern überall auf der Welt optimal zu erfüllen. Gesellschaftliches Engagement, solidarisches Verhalten und nachhaltiges Wirtschaften ist für das Unternehmen seit nahezu 50 Jahren wesentlicher Teil der Unternehmenskultur und wird auch im Rahmen des Programms PLANET 21 umgesetzt.

Die Gruppe verfügt über eine leistungsfähige digitale Struktur, insbesondere das Buchungsportal accorhotels.com, und das Treueprogramm Le Club AccorHotels. In Deutschland ist AccorHotels mit rund 340 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Novotel Suites, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles, ibis budget und Adagio access vertreten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.