Skip to main content

Enthüllung eines neuen Lifestyle-Treueprogramms

Pressemitteilung   •   Feb 22, 2019 14:29 CET

AUGMENTED HOSPITALITY WIRD REALITÄT

Accor gibt bahnbrechende und spektakuläre Änderungen seines Kundenbindungsprogramms bekannt. Das neue Lifestyle-Treueprogramm bietet im Rahmen einer weltweit integrierten Plattform Prämien, Dienstleistungen und Events an allen Accor-Standorten, um das Leben der Gäste bei der Arbeit, im Urlaub und zu Hause zu bereichern.

Das neue Lifestyle-Treueprogramm wird Gäste durch den Zugang zu „ALL of Accor“ auf eine bisher einzigartige Weise erkennen, ihre Wünsche verstehen, sie verwöhnen, die Beziehung mit ihnen pflegen und Prämien anbieten:

Es bietet Zugang zu über 30 legendären Hotelmarken und einem einzigartigen Angebot an Bars, Restaurants, Nachtclubs und anderen einmaligen „Money-Can’t-Buy“-Erlebnissen.

Das neue Lifestyle-Treueprogramm wird über eine dazugehörige App und eine Webseite bereitgestellt. Damit können die Mitglieder die Angebote von Accor ganz einfach übers Handy buchen.

Das Gästeversprechen des neuen Lifestyle-Treueprogramms wird auf vier strategischen Achsen aufbauen:

Einführung eines neuen Premium-Status zur Belohnung der treuesten Mitglieder.
Zusätzliche Vorteile im Einklang mit der Strategie der Augmented Hospitality.
Ein weltweit vernetztes Programm
zum Sammeln und Einlösen von Bonuspunkten über das größte markenübergreifende Angebot der Hotelbranche und eine neue digitale App zur Bereicherung des Alltags bei der Arbeit, im Urlaub und Zuhause.

Partnerschaften und Events

Weit über den Hotelaufenthalt hinaus sorgen Partnerschaften dafür, dass ALL die Mitglieder in ihrem Alltag begleitet – jederzeit und überall. Eine umfassende Studie kam zu dem Ergebnis, dass die Mitglieder des Treueprogramms eine besondere Leidenschaft für folgende drei Themenbereiche haben: Unterhaltung, Kulinarik und Sport.

Accor gibt drei wichtige Partnerschaften für diese Bereiche bekannt

  • Accor erweitert seine Partnerschaft mit AEG über die AccorHotels Arena hinaus um Premium-Locations mit 60.000 Tickets und Privatsuiten für Mitglieder des Treueprogramms in Lateinamerika, Asien und Europa. AEG ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Sport und Unterhaltung mit über 100 Millionen Gästen pro Jahr, das mit seinen Innovationen Athleten, Teams, Künstler und Fans inspiriert.
  • Die Gruppe hat eine neue Partnerschaft mit IMG abgeschlossen, die Teilnahmen an Koch-Master-Classes und kulinarische Begegnungen für die treuesten Mitglieder ermöglicht. Ab 2020 werden ALL Mitglieder die besten „Taste Festivals“ in London, Paris, Sao Paulo, Hongkong und Toronto besuchen können. In den nächsten drei Jahren ist ein Ausbau der Partnerschaft auf neue Städte geplant. IMG ist ein globales Unternehmen, das in mehr als 30 Ländern in den Bereichen Sport, Events, Medien, Mode und vor allem Gastronomie mit kulinarischen Erlebnissen tätig ist.
  • Accor und der Fußballclub Paris Saint-Germain geben bekannt, dass sie eine weltweite mehrjährige Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet haben. Ab der Saison 2019/2020 wird die neue Lifestyle-Treueplattform von Accor „ALL, Accor Live Limitless“ Hauptpartner und offizieller Trikotsponsor des Clubs. Diese Partnerschaft bringt den am schnellsten wachsenden Fußballverein der Welt und einen weltweit führenden Pionier in der Hotelbranche zusammen.

Um die Ambitionen der Gruppe widerzuspiegeln, Gäste in ihrem Alltag zu begleiten und den Premium-Charakter des Markenportfolios zu unterstreichen, hat Accor eine neue gehobene Bildsprache mit einem neuen Firmenlogo eingeführt. Die beiden Marken Accor und ALL werden das gleiche „legendäre A“-Monogramm verwenden, welches das Excellence-Siegel der Gruppe darstellt und den Buchstaben A mit der Bernache, dem historischen Symbol der Gruppe, verbindet.

Diese ambitionierten Initiativen von Accor zielen darauf ab, die Sichtbarkeit der Marken weltweit zu erhöhen, die Effizienz der Vertriebsnetze zu steigern und den Gästen ein attraktives und in der Branche einzigartiges Treueprogramm zu bieten.

Für die Umsetzung dieser Initiativen wird die Gruppe 225 Millionen der 4,8 Milliarden Euro aus der sogenannten „Booster-Operation“ investieren, mit dem Wirtschaftsziel, mittelfristig 75 Millionen Euro Bruttobetriebsüberschuss pro Jahr zu erzielen.

Über Accor

Accor ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe für Augmented Hospitality, die einzigartige und besondere Erlebnisse in knapp 4.800 Hotels, Resorts und Apartmentanlagen in 100 Ländern bietet. Mit einem einmaligen Portfolio mit Marken von Luxury bis Economy bietet Accor seit mehr als 50 Jahren Sachwissen und Fachverstand.

Accor bietet neben Unterkünften mit Marken in den Bereiche F&B, Nachtleben, Wellness und Co-Working auch neue Lebenswelten für die Arbeit, den Urlaub und zu Hause. Um die Geschäftsleistung weiter voranzutreiben, stärkt Accors Portfolio an Geschäftsbeschleunigern die Distribution, den operativen Bereich und die Erlebnisse im Gastgewerbe. Die Gäste haben Zugang zu einem der attraktivsten Treueprogramme der Hotelbranche weltweit.

Accor engagiert sich für eine nachhaltige Wertschöpfung und spielt eine aktive Rolle im Umweltschutz sowie im Bereich der sozialen Verantwortung. Das Programm Planet 21 – Acting Here setzt sich für eine „Hotellerie, die Positives bewirkt“, ein, während der Stiftungsfonds Accor Solidarity benachteiligte Menschen unterstützt.

Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code: ACRFY) notiert. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite accor.com. Oder folgen Sie uns auf Twitter und Facebook.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.