Skip to main content

SO/ Vienna: Das Sofitel Vienna Stephansdom wird erstes SO/ Hotel in Österreich

Pressemitteilung   •   Mär 07, 2018 15:31 CET

© AccorHotels/Gilles Trillard

Wien, 7. März 2018 – Im Rahmen eines exklusiven Launch-Events für das neue SO/ Berlin Das Stue verkündete Duncan O'Rourke, Chief Operating Officer Europe Luxury Brands, am 6. März 2018 den Ausbau der luxuriösen Lifestyle-Marke SO/ auf dem europäischen Kontinent. So soll das Sofitel Vienna Stephansdom, das derzeit seine 182 Zimmer und Suiten sowie die Hotellobby einem Facelift unterzieht, ab Herbst 2018 als SO/ Vienna das Portfolio der luxuriösen Lifestyle-Marke ergänzen. Weiterer Markenneuzugang ist das SO/ St. Petersburg, das Gäste seit Februar 2018 willkommen heißt.

„Die Marke SO/ steht für eine verspielte, aber auch bewusst rebellische Interpretation von Luxushotellerie, ein lebendiges und ausdrucksstarkes Lebensgefühl und eine vibrierende Energie, die die Hotels aus ihrer aufregenden und exotischen Umgebung schöpfen. SO/ Hotels sind für Socializer aus aller Welt und trendige Locals der Ort, um zu sehen und gesehen zu werden“, so Duncan O'Rourke in Berlin.

Eine Philosophie, die auch das Sofitel Vienna Stephansdom perfekt verkörpert: So soll dieses nach St. Petersburg und Berlin ab Herbst 2018 als SO/ Vienna das exklusive Portfolio der Marke ergänzen. Aktuell wird das 2010 von Stararchitekt Jean Nouvel entworfene Hotel einer Renovierung seiner 182 Zimmer und der Hotellobby unterzogen: Unter der Leitung des bekannten Wiener Architekten Gregor Eichinger wird das markante, in Schwarz-, Weiß- und Grautönen gehaltene Farbkonzept behutsam angepasst - verschiedene Themen der Wiener Historie werden aufgegriffen, neu interpretiert und sanft in das bestehende Ambiente eingearbeitet. Die im Januar begonnenen Renovierungsarbeiten sollen im April 2018 abgeschlossen sein.

„Wir sind stolz, Teil der weltweit renommierten Marke SO/ zu werden. Das Sofitel Vienna Stephansdom ist bekannt für sein außergewöhnliches Design und seinen herausragenden Service und gilt auch unter Einheimischen als absoluter Hotspot – einen Ruf, den wir künftig als SO/ Vienna beibehalten und noch weiter ausbauen möchten“, erklärt Peter Katusak-Huzsvar, General Manager des Sofitel Vienna Stephansdom.

Weitere Informationen und Buchungen unter accorhotels.com. 

Über SO/

SO/ ist so lebendig, ausdrucksstark und voller Energie, dass selbst erfahrene Reisende immer wieder aufs Neue fasziniert sind. Mit ihrer verspielten, aber auch bewusst rebellischen Interpretation von Luxus versteht sich die Marke als eine schillernde Ergänzung der weltweiten Hotelszene: So zählen avantgardistisches Design, der Sinn für aktuelle Trends, szenige Beats, der „Just Say SO“ Service sowie pulsierende Bars und Events zu den Signatures von SO/. Zu finden an aufregenden Zielen wie Mauritius, Bangkok und Singapur, sind die SO/ Hotels der Ort, um zu sehen und gesehen zu werden – Plätze, die mit zeitgenössischen und kurzweiligen Erlebnissen überraschen und die unverfälschte Stimmung ihrer Destination einfangen.

SO/ ist Teil der führenden Reise- und Lifestyle-Gruppe AccorHotels, die Gäste weltweit in mehr als 4.200 Hotels, Resorts und Residences sowie in über 10.000 exklusiven Privatwohnungen willkommen heißt.

Über AccorHotels

Als führende Reise- und Lifestylegruppe bietet AccorHotels weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.200 Hotels, Resorts und Residences sowie in über 10.000 exklusiven Privatwohnungen. AccorHotels gilt zudem als innovativer Vorreiter für seine Digital-Strategie. Mit doppelter Kompetenz als Investor und Hotelbetreiber ist der Konzern in 95 Ländern vertreten – in Deutschland ist AccorHotels Marktführer mit rund 360 Hotels der Marken Fairmont, Sofitel, MGallery by Sofitel, Pullman, Swissôtel, 25hours, Novotel, Novotel Suites, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles, ibis budget und Adagio access. Weltweit ergänzen die Marken Raffles, Sofitel Legend, SO Sofitel, onefinestay, Grand Mercure, The Sebel, Mama Shelter, JO&JOE und hotelF1 das Portfolio. AccorHotels bietet innovative End-to-End-Services über die gesamte Reiseerfahrung, vor allem durch die Übernahme von John Paul, dem weltweiten Marktführer für Concierge-Services.

Mit seiner Markenkollektion und Erfolgsgeschichte über fünf Jahrzehnte gibt AccorHotels mit seinem globalen Team – bestehend aus mehr als 250.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – ein Versprechen: Feel Welcome. Jeder Gast ist eingeladen, am weltweiten Treueprogramm Le Club AccorHotels teilzunehmen. Das Konzernprogramm PLANET 21 – gesellschaftliches Engagement, nachhaltiges und solidarisches Verhalten – setzen alle Hotels gemeinsam mit Gästen und Partnern an den jeweiligen Standorten um.

Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code ACRFY) notiert.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.