Skip to main content

With robust FY18 results, the Group confirms its steady path toward its medium-term targets

Pressemitteilung   •   Feb 21, 2019 08:42 CET

Revenue up 16.9% to €3,610 million (+8.8% L/L)
EBITDA up 14.5% to €712 million (+8.0% L/L)
Recurring free cash flow of €529 million
Net profit, Group share of €2,233 million
588 hotels and 100,000 rooms developed


Sébastien Bazin, Chairman and Chief Executive Officer of Accor, said: “Accor 2018 results reflect a profound transformation, marked foremost by the sale of our real estate division and a large number of acquisitions. Our results are clearly improving, with EBITDA, free cash flow generation and organic development all once again at record highs. They are also perfectly in line with our medium-term objectives. Accor’ growth continues: we are increasing our global market share and consolidating our balance sheet. In 2019, the Group will continue along this path. With the launch of ALL, Accor gives life to its augmented hospitality model servicing both its customers and partners. This ambitious and unique initiative in the hotel industry will help promoting the Group and its brands, increasing customer loyalty and optimize its mid-term performance.”

Aufgrund der Kurzfristigkeit folgt die deutsche Version der Presseaussendung.

Über Accor

Als weltweit führendes Reise- und Lifestyle-Unternehmen und digitaler Innovator bietet Accor einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.600 Hotels, Resorts und Apartmentanlagen in 100 Ländern. Mit einem einmaligen Portfolio von international anerkannten Hotelmarken – von Luxury bis Economy, von Upscale bis zu Lifestyle und Midscale - bietet Accor seit mehr als 50 Jahren Fachwissen und Sachverstand. Darüber hinaus hat Accor zusätzlich zu seinem Kerngeschäft – dem Gastgewerbe – sein Angebot an Dienstleistungen erfolgreich ausgebaut und ist mittlerweile weltweit führend im Bereich der Vermietung von Privatwohnungen der Luxusklasse mit mehr als 10.000 Immobilien rund um die Welt. Die Gruppe ist zudem in den Bereichen Concierge-Services, Co-Working, Gastronomie, Eventmanagement und digitale Lösungen tätig. Für Accor steht die Erfüllung seiner Hauptaufgabe stets an oberster Stelle: Jeder Gast soll sich willkommen fühlen. Dabei verlässt sich das Unternehmen auf sein globales Team, bestehend aus mehr als 250.000 engagierten Mitarbeitern. So haben die Gäste etwa Zugang zu „Le Club Accor“, einem der weltweit attraktivsten Hotel-Treueprogramme.

Accor engagiert sich aktiv vor Ort und hat sich mit „PLANET 21 Acting Here“ einer nachhaltigen Entwicklung und Solidarität verschrieben. Dieses umfangreiche Programm bezieht sowohl die Mitarbeiter als auch Gäste und Partner mit ein, um ein nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen.

Seit 2008 trägt der Stiftungsfonds „Accor Solidarity Endowment“ Fund als naheliegende Weiterentwicklung der Aktivitäten und Werte der Gruppe dazu bei, die soziale und finanzielle Ausgrenzung der am stärksten benachteiligten Mitglieder der Gesellschaft zu bekämpfen.

Accor SA ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der Euronext Paris (ISIN-Code: FR0000120404) und auf dem OTC-Markt (Ticker: ACRFY) in den Vereinigten Staaten gehandelt werden.

Weitere Informationen unter accorhotels.group oder accorhotels.com. Oder auf Twitter und Facebook.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.