Skip to main content

AIFS & Cathay Airlines all the way

News   •   Jan 14, 2016 17:05 CET

Sicherheit und vor allem Flugsicherheit ist aktuell großes Gesprächsthema und zu Recht erstes Gebot der Flugkunden. Im letzten Jahr schnitt das asiatische Flugunternehmen Cathay Pacific bei einer Zufriedenheitsumfrage schon sehr gut ab und belegte den dritten Platz. In diesem Jahr darf sie sich einer Studie nach wieder als die sicherste Fluglinie bezeichnen. Untersucht haben Hamburger Flugunfall-Experten von Jacdec, die jährlich eine Rangliste aus 60 Fluggesellschaften veröffentlichen. Unter den ersten zehn befinden sich auch Emirates, Qatar Airlines und Etihad - alles Fluggesellschaften, aus denen AIFS Work and Travel Teilnehmer auswählen können.
Für alle Neuseelandausreisende, die mit Cathay Pacific fliegen gibt es die Möglichkeit bei einem 14-stündigen Zwischenstopp in Hong Kong die Stadt zu erkunden, bevor es dann weiter ans Ziel geht.
Auch ist der AIFS Work and Travel Package Preis für Australien und Neuseeland mit Cathay Pacific meist der Günstigste.

Hier geht’s zu den Angeboten & Terminen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar