Skip to main content

Mit AIFS in Südafrika studieren

News   •   Mai 03, 2016 18:40 CEST

Ab sofort haben (Fach-)Abiturienten, Maturanten und Studenten die Möglichkeit, mit AIFS 1-2 Semester an der Stellenbosch Universtiy, eine der führenden Hochschulen Südafrikas zu studieren. AIFS bietet ein Package an, das u.a. die Vermittlung des Studienplatzes, Studiengebühren, Unterkunft, Flug, Versicherungspaket und vieles mehr beinhaltet.

Die Stellenbosch University ist eine der führenden Hochschulen Südafrikas und genießt weltweit einen hervorragenden Ruf. AIFS Teilnehmer studieren zusammen unter insgesamt 29.000 Studenten aus über 100 verschiedenen Ländern der Welt und können an fast allen Kursen auf dem Hauptcampus teilnehmen - ausgenommen sind Medizin und Militärwissenschaften sowie das MBA Programm.

Für die Teilnahme am Programm müssen Interessierte mind. 18 Jahre alt sein und benötigen ein Visum, welches persönlich bei der Botschaft in Berlin oder im Generalkonsulat München beantragt werden muss. Da an der Universität in Afrikaans und in Englisch unterrichtet wird, werden mind. gute Schulenglisch-Kenntnisse vorausgesetzt. Afrikaans ist von Vorteil, aber kein Muss.

Bei der Zusammenstellung des Kursplanes unterstützt AIFS die Teilnehmer. Auch steht ihnen ein umfangreiches Sport und Freizeitangebot der University mit etwa 30 Sportclubs zur Verfügung sowie ein campuseigenes Fitnessstudio, Swimming Pools und weitere unglaublich schöne Sportanlagen. Des Weiteren bieten das International Office und die Uni selbst regelmäßig Ausflüge und Events an. Es gibt auch etwa 50 Studentenclubs, sogenannte Societies, denen die Studenten anschließen kannst. Auch die Teilnahme an sozialen Projekten in und um Stellenbosch herum wird gefördert.

Die AIFS Studenten werden im Studentenwohnheim, das von der Uni betrieben wird untergebracht und wohnen dort zusammen mit anderen internationalen sowie südafrikanischen Studenten.

Alle Informationen zum Programm und den Kosten gibt es hier.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar