Skip to main content

AkzoNobel liefert Schutzbeschichtungen für großen Windpark in der Nordsee

Pressemitteilung   •   Jun 17, 2015 13:37 CEST

AkzoNobel liefert Schutzbeschichtungen für großen Windpark in der Nordsee

Eines der größten Projekte für umweltfreundliche Energie in Europa profitiert von einer Beschichtungstechnologie von AkzoNobel. Die Produkte des Unternehmens tragen zum Schutz des Offshore-Windparks Gode Wind nahe der deutschen Nordseeküste bei.

AkzoNobel liefert die Schutzbeschichtungen der Marke International® für die Übergangsstückle der Fundamente, die in Dänemark von Bladt Industries hergestellt werden, sowie für die von EEW in Deutschland produzierten Monopiles. Der von Dong Energy entwickelte Windpark wird genug Strom für die Versorgung von 600.000 deutschen Haushalten liefern.

„Die Beziehung zwischen AkzoNobel und Bladt war für den Gewinn dieses Projekts entscheidend”, erklärte Clare McDermott, Business Development Manager Wind Energy für AkzoNobel Protective Coatings. „Wir haben zuletzt bei einer ganzen Reihe von Nordsee-Projekten zusammengearbeitet, wie bei den Windparks Borkum Riffgrund in Deutschland und Westermost Rough in Großbritannien.”

Dieser neueste Abschluss bestätigt die Position von AkzoNobel als dem führenden Anbieter von Schutzbeschichtungen für die Offshore-Windenergie-Industrie. Mehr als 55 Prozent der Offshore-Windenergiekapazitäten weltweit nutzen Beschichtungen von AkzoNobel, einschließlich der Projekte in China und Japan. Die Beschichtungen des Unternehmens schützen die Fundamente von mehr als 1.000 Windturbinen, darunter auch die des Windparks London Array, dem weltweit größten Offshore-Windenergieprojekt.

Mauricio Bannwart, Managing Director von AkzoNobel Protective Coatings, erklärte anlässlich der Bekanntgabe: „Wir freuen uns sehr, dass wir für dieses wichtige Energie-Projekt ausgewählt wurden. Der Abschluss spiegelt unsere Stärke bei der Entwicklung dauerhafter Beziehungen mit den Windpark-Eigentümern und –Herstellern wider sowie die erwiesene Leistungsfähigkeit unserer Produkte beim Schutz der Windparks in der rauen Offshore-Umgebung.”

Vor kurzem wurden die ersten Fundamente für den Aufbau des Windparks Gode Wind gesetzt, der 2016 fertiggestellt sein soll.

AkzoNobel ist ein führendes Unternehmen in der Farben- und Lackindustrie und ein bedeutender Hersteller von Spezialchemikalien. Auf der Grundlage unserer langjährigen Erfahrung beliefern wir Industrie und Verbraucher weltweit mit innovativen Produkten und nachhaltigen Technologien, die entwickelt wurden, um den wachsenden Bedürfnissen unserer sich schnell verändernden Welt gerecht zu werden. Hauptsitz unseres Unternehmens ist Amsterdam, Niederlande. Wir beschäftigen ca. 47.000 Mitarbeiter in 80 Ländern und unser Produktsortiment umfasst bekannte Marken wie Dulux, Sikkens, International, Interpon und Eka. Regelmäßig eingestuft als führendes Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit, haben wir uns verpflichtet, das Leben lebenswerter und unsere Städte menschlicher zu machen.

.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.