Skip to main content

Stefan Harder ist neuer Geschäftsführer von Algeco Deutschland

Pressemitteilung   •   Aug 11, 2015 11:08 CEST

Der weltweit bekannte Spezialist für mobile Raumsysteme stellt sich personell neu auf, um seine Marktposition noch weiter auszubauen. Stefan Harder, 53, hat zum 16. Juli die Geschäfte von Angèle Brucker, 45, übernommen, die fortan innerhalb der Algeco Scotsman Gruppe für das globale strategische Marketing verantwortlich ist.

„Ein wichtiger Baustein unserer neuen Strategie ist die verstärkte Fokussierung auf den Kundennutzen mit dem Ziel, die Kunden durch innovative, individuelle Gebäudelösungen und Dienstleistungen zu begeistern“, sagt Stefan Harder. Der studierte Betriebswirt verfügt über mehr als 25 Jahre Vertriebs- und Marketingerfahrung und bringt reichlich Branchen- und Führungs-Know-how mit, das er bei internationalen Firmen sammelte. Stefan Harder lebte und arbeitete zehn Jahre in Frankreich; zwischen 2000 und 2015 war er Geschäftsführer in internationalen Unternehmen der Gebäudetechnik und -automation.

Weitere Informationen: www.algeco.de

Die Firma Algeco mit Sitz in Kehl ist Marktführer bei modularen Raumlösungen für nahezu jeden Einsatzbereich: Büro-, Bank-, Kindergarten-, Schul-, Ausstellungs- oder Wohneinheiten. Neben Mietsystemen bietet Algeco Modulbauten, eine interessante Alternative zum Festbau. Das Programm reicht von funktionalen, kostengünstigen Raumelementen bis hin zu premium- und designorientierten Lösungen. Mit dem 360° Service-Konzept wird jeder Projektfortschritt von der Beratung und Planung über die Lieferung und Montage bis zur schlüsselfertigen Übergabe professionell vom Algeco-Expertenteam begleitet. Vierzehn Standorte bundesweit, ein eigener Fuhrpark und ein Spezialistennetzwerk garantieren Kundennähe und guten Service. Die deutsche Algeco GmbH ist eingebunden in die Algeco Scotsman-Gruppe, einem weltweit führenden Serviceanbieter und Experten für modulare Raumsysteme, sichere Lagerlösungen und mobile Personalunterkünfte. Die Gruppe ist Marktführer und Komplett-Baudienstleister im Bereich mobiler Raumlösungen. Sie ist bereits seit mehr als 50 Jahren am Markt präsent und verfügt mit über 300.000 Raumeinheiten über die größte Flotte weltweit. 

Angehängte Dateien

PDF-Dokument