Skip to main content

Malen gegen Eierstockkrebs - die Gewinnerinnen stehen fest!

News   •   Jun 06, 2019 08:08 CEST

„Es ist ebenso interessant und schwer, etwas gut zu sagen, wie es zu malen.“ formulierte einst Vincent van Gogh. Die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs hatte deshalb gemeinsam mit der Europäischen Gilde für Medizin und Kultur zum Wettbewerb „Malen gegen Eierstockkrebs“ aufgerufen. 

Unter dem Leitmotiv „Lebensräume“ sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des deutschlandweiten Wettbewerbes malerisch Hoffnung, Kraft und Inspiration ausdrücken und diese Emotionen in die Behandlungsräume in Praxen und Kliniken tragen.

135 kraftvolle Einsendungen in vier verschiedenen Kategorien erreichten die achtköpfige Jury, die die Gewinnerin in der Kategorie "Aufmerksamkeit schaffen" wählte. Die Gewinnerinnen der weiteren Kategorien wurden per Online-Voting ermittelt:

Kategorie 1 – „Herz berührend“ - Paz Lavie

Kategorie 2 – „Für die Maltherapie inspirierend“ - Isolde Breer

Kategorie 3 – „Einfach schön“ - Ronja Herrmann

Kategorie 4 – „Aufmerksamkeit schaffend“ - Anja Barth

Sie sind neugierig auf die Bilder? Alle eingereichten Beiträge finden Sie HIER. Die Gewinnerbeiträge finden Sie im Anhang dieser Meldung.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.